Sie sind nicht angemeldet.

Nova

Profi

  • »Nova« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 849

Allianz: [Nemesis]

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden
50

21

15.07.2011, 17:56

Zitat

Original von itsJustMe
also in den agbs hab ich nichts gelesen zum pa. erst nach dem man einen acc hatt, besteht die möglichkeit des pa. also aus meiner sicht ein zweiter vertrag und im vertrag steht: Der Account wird für den Zeitraum von einem Monat ab Freischaltung werbefrei geschaltet. es steht nichts von mehrzahl da.

prinzipell bin ich deiner meinung. wenn man schon bei der übergabe kulanz walten lässt, dann kann man das auch beim pa machen.



Wieso sollte da auch eine Mehrzahl stehen? Würde etwas komisch klingen würde da stehen "Die Accs"... also das is kein Argument, dass der PA nur auf diesen Acc bezogen ist.

Das Hauptproblem ist doch einfach, dass es nicht ausrücklich geregelt ist und ich es ne Frechheit finde dass zu Lasten des Spieler bzw. des Käufers zu entscheiden. Das macht man einfach nicht als Anbieter.

Ich habe nun auch alles dazu gesagt und warte nun auf die Antwort von Roi.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nova« (15.07.2011, 18:02)


kicky

Meister

Beiträge: 1 871

Allianz: FACT

Beruf: Hartz IV und Zuhaelter

  • Nachricht senden
745

22

15.07.2011, 19:01

Nova ich zitiere:

Zitat

§6.1 Account-Sharing bzw. -Sitten ist NICHT erlaubt. Bei Abwesenheit kann der U-Mode genutzt werden.


Zitat

Der Premiumaccount wird für die Dauer der Buchung im Vorraus gezahlt. Ausgeführte Buchungen können weder vollständig noch anteilig zurückerstattet werden. Mit dem Abschluss (der Zahlung) stimmen sie den aktuellen Nutzungsbedingen zu.



Von daher ist das ganze rein juristisch gesehen unter Dach und Fach. Da von vornerein klar sein sollte, das man den Account im Endeffekt nicht tauschen darf, auch wenn es toleriert wird.

Wenn du Beispielsweise ein Spiel kaufst wofuer eine Onlineregistrierung notwendig ist, wie z.b. HalfLife2, World of Warcraft oder League of Legends.

Ist der bezahlte Inhalt auch an diesen Account gebunden, ohne das dies fest in den AGB veranktert ist, das Untersagen bezueglich weitergabe/verkauf etc. des geistigen Eigentums reicht diesbezueglich voellig aus. Selbst wenn die weitergabe wie hier toleriert wird bleiben bezahlte Inhalte, worunter der Premium-Account hier in WoG auch faellt, an den Account gebunden.

Ansonsten wuerde das ganze wie Brainstorm bereits erwaehnte auch Premium-User heissen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »kicky« (15.07.2011, 19:12)


Nova

Profi

  • »Nova« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 849

Allianz: [Nemesis]

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden
50

23

15.07.2011, 19:17

Zitat

Original von kicky
Nova ich zitiere:

Zitat

§6.1 Account-Sharing bzw. -Sitten ist NICHT erlaubt. Bei Abwesenheit kann der U-Mode genutzt werden.


Zitat

Der Premiumaccount wird für die Dauer der Buchung im Vorraus gezahlt. Ausgeführte Buchungen können weder vollständig noch anteilig zurückerstattet werden. Mit dem Abschluss (der Zahlung) stimmen sie den aktuellen Nutzungsbedingen zu.



Von daher ist das ganze rein juristisch gesehen unter Dach und Fach. Da von vornerein klar sein sollte, das man den Account im Endeffekt nicht tauschen darf, auch wenn es toleriert wird.

Wenn du Beispielsweise ein Spiel kaufst wofuer eine Onlineregistrierung notwendig ist, wie z.b. HalfLife2, World of Warcraft oder League of Legends.

Ist der bezahlte Inhalt auch an diesen Account gebunden, ohne das dies fest in den AGB veranktert ist, das Untersagen bezueglich weitergabe/verkauf etc. des geistigen Eigentums reicht diesbezueglich voellig aus. Selbst wenn die weitergabe wie hier toleriert wird, bleiben bezahlte Inhalte, worunter der Premium-Account hier in WoG auch faellt, an den Account gebunden.

Ansonsten wuerde das ganze wie Brainstorm bereits erwaehnte auch Premium-User heissen.




Ok, gut dass du es sagst:

Nicht alles was in diesen AGBs steht ist rechtmäßig. Man kann mir eine Rückerstattung nicht ausschließen durch Vertrag. Das wäre ja so als würde man mir mein gesetzliches Rücktrittsrecht nehmen und das geht nicht. Ich werde nun aber nicht anfangen die ganzen AGB auseinander zu nehmen.


§ 6.1 - Dies ist ja der besagte Punkt, den die Supporter netterweise ignorieren wenn es zur Accübergabe kommt. Einmal ignoriert, immer ignoriert wie ich oben bereits sagte. Man kann nicht nach Lust und Laune seine Regeln ändern. Wenn ich Acc-Sharing erlaube, kann ich mich nicht im nächsten Moment wieder auf diesen Punk berufen. Das sagte ich bereits oben alles schon einmal.

Und wie das Wort "Endeffekt" so schön sagt, beschreibt es die Situation am Ende... und da wird nun mal bekannterweise drauf verzichtet. Der Punkt ist also nur noch ein Relikt alter Tage aber schon lange nicht mehr im "Endeffekt".

Was hier viele nicht verstehen ist, dass der Verbraucher (der Spieler) ein viel größeres Repertoir an Rechten hat. Dass das hier atm keiner sieht is klar, aber wenn ihr beim Kauf eines Produkts in eine ähnliche Lage kommt, dann freut ihr euhc drüber, dass es so ist.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nova« (15.07.2011, 19:21)


24

15.07.2011, 21:18

Zitat

Original von Nova
...
Edit: Beantwortest du mir im Gegenzug was eigentlich das Problem an der ganzen Sache für euch ist? Es muss doch einen Grund geben wieso ihr PAs nicht übertragen wollt.


Das übernehme ich mal, wenn es recht ist. Aber nicht wundern, wenn ich auf Reaktionen auf diesen Post nicht reagiere, ich hab an dieser juristischen Pedanterie kein Interesse.

1. Ist das eine Anweisung von ganz oben, die sich durch die WoG-Generationen vererbt hat. Das wird so lange weiterhin gehandhabt, bis eine andere Anweisung kommt. Daher habe ich Dich im Support-Channel an Roi verwiesen.

2. Ist eine Funktion zum Entfernen der Premium-Eigenschaft in unseren Tools gar nicht eingebaut. Bei der Öffnung von Zone 3 wurden die alten Accounts gelöscht und nicht mehr weiterhin gespielt. Wir können lediglich Premium-Zeit zu Accounts hinzu addieren. Dass wir das dann bei Zone 3 gemacht haben, war ein freiwilliges Entgegenkommen und nichts weiter.
Wir wollten die Spieler damals einfach nicht in die Spielweise von Zone 1 zwängen.

3. Ist eine Übertragung der Premium-Eigenschaft eine, wie Du glaub ich bereits angemerkt hast, heikle Sache, da es um Geld geht. Allein die Tatsache, dass Bezahler und Spieler nicht die gleiche Person sein müssen, sorgt bei mir für Bauchschmerzen.
Wir können nicht ermitteln, wer der Bezahler eines Premium-Accounts ist - lediglich wer der Inhaber der eingetragenen Savemail ist.
Das Bezahlen eines Premium-Accunts bedeutet in diesen Fällen also, dass der Bezahler trotz seiner Bezahlung nicht den geringsten Anspruch auf den Premium-Account hat.

4. Würde eine derart Tiefgründige Verifizierung einen nicht unerheblichen Mehraufwand bedeuten und ich sehe uns nicht in der Aufgabe uns damit zu befassen. Wenn Roi das ermöglichen will, dann soll er das machen. Daher auch mein Verweis an ihn - vielleicht macht er es ja.

Nova

Profi

  • »Nova« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 849

Allianz: [Nemesis]

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden
50

25

15.07.2011, 21:27

Vielen Dank Thommy. Alles nachvollziehbar. Ich habe Roi bereits bei FB geschrieben, nur scheint er da eher selten reinzuschauen. Wenn du mir vll eine aktuelle E-Mail geben. Oder soll ich die von WoG benutzen wo er wohl auch nicht reinschaut?

Ich habe eig auch kein Interesse in diesem Fall auf Jurist zu machen. Nur war dies leider die einzige Möglichkeit zu erklären wieso ich meine Meinung dazu habe.

Ich hoffe, dass mich hier wenigstens jemand ein wenig verstehen kann. Alles in allem kann man sagen, dass der ganze Kram bzgl. PA und die Nutzungsbedingungen einer dringenden Überarbeitung bedürfen, denn so wie es jetzt ist geht es einfach nicht. Wer Geld für eine Leistung nimmt muss auch seinen Pflichten nachkommen.

Ich hoffe Roi wird sich bei mir melden. Es wäre schade, wenn diese Rund so Enden würde.

26

15.07.2011, 21:34

Bei Facebook schaut Roi scheinbar öfter rein als ins IRC...ich hab ihn schon seit Monaten nicht mehr schreiben sehen.
Ansonsten: socos@warofgalaxy.com oder socos@warofgalaxy.eu - am besten an beide Schicken, ich weiß nicht welche aktuell ist.

Was den Nachbesserungsbedarf angeht: Ich glaube Roi fehlt lediglich ein Jurist.

27

15.07.2011, 23:09

Zitat

Original von Nova
Wieso sollte da auch eine Mehrzahl stehen? Würde etwas komisch klingen würde da stehen "Die Accs"... also das is kein Argument, dass der PA nur auf diesen Acc bezogen ist.



einzahl= der acc - mehrzahl=ihre accs
damit ist es nicht übertragbar.

klar als jurist überzeugungshilfe. aber bei einem betrag von 9 euro, wird jeder richter sagen. wofür soll ich arbeiten.

Nova

Profi

  • »Nova« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 849

Allianz: [Nemesis]

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden
50

28

15.07.2011, 23:22

Zitat

Original von itsJustMe

Zitat

Original von Nova
Wieso sollte da auch eine Mehrzahl stehen? Würde etwas komisch klingen würde da stehen "Die Accs"... also das is kein Argument, dass der PA nur auf diesen Acc bezogen ist.



einzahl= der acc - mehrzahl=ihre accs
damit ist es nicht übertragbar.

klar als jurist überzeugungshilfe. aber bei einem betrag von 9 euro, wird jeder richter sagen. wofür soll ich arbeiten.


Aber im Moment der Freischaltung schaltest du ja nur einen Acc frei und nicht mehrere. Die Formulierung ist so also schon richtig. Wie wir ja aber schon festgestellt haben, mangelt es an ausreichender Formulierung. Im Grund jetzt auch unwichtig.

Und bei 9 Euro bin ich mir ziemlich sicher, dass ein Richter dafür arbeiten wird. Er bekommt ja nicht nur 9 Euro dafür. :D

Thema bewerten