Sie sind nicht angemeldet.

1

07.10.2011, 15:25

Die aktuelle Startgalaxie 16 sollte...

Was meint ihr?

2

07.10.2011, 15:36

die stimme für z4 warn versehen ^^ verklickt xD

3

07.10.2011, 15:38

Zone 4 ist genau wie die ersten Drei Zonen komplett abgeriegelt und kann auch lediglich in die Battlezone eindringen (mal den 1monats schutz außen vorgelassen) ? oder gibt es da irgendwelche 'Besonderheiten'

4

07.10.2011, 15:41

am besten wäre noch, diese runde sofort zu beenden. anschließend 1 woche später mit der owog r3 neu starten.
in dieser runde ist eh alles gelaufen.

so viele spieler schreinn nach einer owog runde, wieso wird nicht einmal auf uns gehört??
ich dachte immer, das euch die com vom wog so wichtig sei, ihr beweist allerdings in einigen sachen immer wieder das gegenteil und verschlimmert meist alles nur noch.

good luck

p.s.
hört doch bitte einmal auf uns und gebt uns die owog r3. thx

FarmIsFun

Fortgeschrittener

Beiträge: 522

Allianz: SaB

Wohnort: Kaiserslautern/RLP

  • Nachricht senden
190

5

07.10.2011, 16:02

Nee,macht die G16 zu Zone 3,aber erst ma abgeschottet :) Dann hat kubi auch in Zukunft neue gegner,die er plätten kann

6

07.10.2011, 17:05

der kommt bestimmt und invat meinen hp mit main :/

kicky

Meister

Beiträge: 1 871

Allianz: FACT

Beruf: Hartz IV und Zuhaelter

  • Nachricht senden
745

7

07.10.2011, 17:51

ich habe fuer zone4 gestimmt, ansonsten sind helden wie kubinator in einem monat wieder in der naechsten gala und reissen mit uebertriebener forschung und 40 mio fleet alles ein. hat er diese runde ja schon in 3-4 galas so gemacht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kicky« (07.10.2011, 18:01)


8

07.10.2011, 18:03

Also die Geschichte mit "Command" und dem ganzen Theater drumherum war für mich auch der eigentliche Auslöser die Sache mit Z4 überhaupt in Betracht zu ziehen.

Man sollte allerdings nicht vergessen, dass sich das was in Z3 passiert ist, ebenso auch in Z4 passieren wird. Es war immer so, dass es einen oder mehrere dominierende Spieler gibt.

kicky

Meister

Beiträge: 1 871

Allianz: FACT

Beruf: Hartz IV und Zuhaelter

  • Nachricht senden
745

9

07.10.2011, 18:07

Zitat

Original von thommy
Also die Geschichte mit "Command" und dem ganzen Theater drumherum war für mich auch der eigentliche Auslöser die Sache mit Z4 überhaupt in Betracht zu ziehen.

Man sollte allerdings nicht vergessen, dass sich das was in Z3 passiert ist, ebenso auch in Z4 passieren wird. Es war immer so, dass es einen oder mehrere dominierende Spieler gibt.


in zone4 wird es aber keinen spieler geben, der teilweise einen vorsprung von ueber 40 millionen punkten hat und dazu noch eine enorm bessere forschung, also hat sozusagen jeder eine neue chance.

10

07.10.2011, 18:54

warum wurde eigentlich g14 nachdem es z4 war wieder zur z3? die probs da gab es doch auch schon vorher?

aber wenigstens ein bissl einsicht, besser spät las nie :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NewOld« (07.10.2011, 18:55)


11

07.10.2011, 20:00

ma ernsthaft....wer wird denn jez mitten -ende einer runde inne zone 4 fliegen.....1-10 neue user....

fuer was egtl ne neue zone ....zusammenlegen oder reseten....ist doch eh tote hose ingame alles...zone 1 wird total ausgegrenzt und die battelgala 30 hab da noch keinen gescheiden att gesehn....hier werden die leutz nur fuer dumm verkauft..anstatt sich ma auf die seite der noch spielenden member zustellen un deren forderungen nachzukommen.."ZONENOEFFNUNG"...oder muss Altkanzler Kohl das ruder uebernehmen

12

07.10.2011, 21:39

Zitat

Original von NewOld
warum wurde eigentlich g14 nachdem es z4 war wieder zur z3? die probs da gab es doch auch schon vorher?
...


Also wenn sie je zu Z4 gehört hat, dann war das ungewollt. Wir hatten nicht vor weitere Zonen zu eröffnen. Z4 war eigentlich nichts anderes als eine dauerhafte Abschottung der leeren Galaxien von den anderen Zonen - damit wir da die Öffnung weiter kontrollieren können.

Zitat

Original von kicky
...
in zone4 wird es aber keinen spieler geben, der teilweise einen vorsprung von ueber 40 millionen punkten hat und dazu noch eine enorm bessere forschung, also hat sozusagen jeder eine neue chance.


Es wird immer so getan als hätte Kubi in der Hinsicht irgendwelche Vorteile gehabt, die sonst kein anderer Starter in Zone 3 hatte.
Er hat sich in G8 durchsetzen können, wohl weil seinesgleichen sich in Z1 aufgehalten hat und er leichtes Spiel hatte.
Genau das Gleiche könnte sich auch in Z4 wieder abspielen.
Oder wieso bist Du Dir da so sicher, dass das nicht mehr der Fall sein wird?

kicky

Meister

Beiträge: 1 871

Allianz: FACT

Beruf: Hartz IV und Zuhaelter

  • Nachricht senden
745

13

07.10.2011, 22:38

es geht nicht darum ob sich nun jemand in zone4 durchsetzen wird oder nicht thommy, sicherlich wird sich jemand durchsetzen. wie du bereits selbst festgestellt hast ist dies bisher immer so gewesen und wird auch immer so bleiben in diesem spiel.

dennoch, welchen sinn macht es jemand mit (keine genauen angaben einfach mal geschaetzt) lin15 und 40 mio fleet auf leute los zu lassen die gerade mit der kolo phase fertig sind, maximal lin2-3 und 50k flotte haben? diesbezueglich haettet ihr sowieso schon viel frueher einschreiten muessen, entweder mit einer zusammenlegung der zonen oder einer neuen.

das spielchen geht doch schon die ganze runde so, sobald der schutz der gala weg ist maschiert er mit seiner bande ein und makiert den dicken. was ihn im endeffekt neben seinen planis und den ganzen pushing aktionen seiner allianz, soweit nach oben gebracht hat.


meines erachtens nach habt ihr genau 2 moeglichkeiten, entweder ihr entfernt die zonen komplett, oder ihr laesst zone4 eine selbststaendige entwicklung durchmachen. ansonsten werden von command in einem monat die naechsten 50 leute aus dem spiel gekloppt, mit invas deren flottenstaerke so gross ist wie die der ganzen gala zusammen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kicky« (07.10.2011, 22:41)


14

07.10.2011, 22:58

auf grund der auswahlmöglichkieiten hab ich auch für 4 gestimmt. "neue runde neues glück" wie es so schön heißt...

was ich aber nicht verstehe, warum werden die zonen denn jetzt nicht geöffnet ? immerhin haben ja alle beteiligten eingesehen, dass die unnütz sind. Nach dem letzten post von thommy, im battleboard war das glaub ich, dachte ich eigentlich du hast die hoffnung zur fertigstellung des eigentlichen zonenkonzepts aufgegeben.

brauch man da jetzt etwa wieder roi für ?

15

07.10.2011, 23:03

Okay Kicky, Du sprichst als von einer intensiveren Nutzung der Zonen. Es hätte also in Z3 bereits früher dazu kommen müssen, dass eine weitere Abschottung stattfindet - korrekt?

Im Nachhinein wäre das sicher gut gewesen, allerdings waren wir immer gegen eine derartig intensive Aufteilung des WoG-Universums...

chaos: Das können wir auch ohne Roi. Öffnung oder nicht-Öffnung ist mir persönlich mittlerweile egal - ka wie ihr (oder der Rest des Teams) das seht...

kicky

Meister

Beiträge: 1 871

Allianz: FACT

Beruf: Hartz IV und Zuhaelter

  • Nachricht senden
745

16

07.10.2011, 23:52

Zitat

Original von thommy
Okay Kicky, Du sprichst als von einer intensiveren Nutzung der Zonen. Es hätte also in Z3 bereits früher dazu kommen müssen, dass eine weitere Abschottung stattfindet - korrekt?

Im Nachhinein wäre das sicher gut gewesen, allerdings waren wir immer gegen eine derartig intensive Aufteilung des WoG-Universums...


jein. wie bereits gesagt, haettet ihr euch fuer eine weitere zone entscheiden oder eben komplett oeffnen muessen.

warum?
ganz einfach:

objektiv betrachtet war zone 3 nur eines, ein abschlachten von voellig unterlegenen spielern die ganz egal wie aktiv sie gewesen sind absolut 0 chancen gehabt haben und zwar in einem bisher noch nie dagewesenen ausmas.

wie in dem anderen thread bereits erwaehnt, eure urspruenglich geplante idee der zonen war wirklich sehr nett. jedoch wart ihr leider zu blauaeugig und habt auf roi gehofft, dabei aber total verschlafen wie das boot mehr und mehr untergeht.

in zone1 aufgrund der nicht vorhandenen action und in zone3 wegen der abschlachtung wehrloser spieler.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »kicky« (08.10.2011, 00:02)


17

08.10.2011, 00:12

Kicky, was in Zone 3 abgelaufen ist bzw. abläuft, das ist Runde für Runde so. Der Unterschied ist, dass es hier jetzt ein einziger Spieler ist, der da heraus ragt. Ansonsten sind es ganze Allys die in späteren Galaxien auf Kreuzzug gehen.

Ich hab es schonmal hier im Forum irgendwo gesagt: Wenn die Zonen ansich auch total scheiße waren. Eine gute Sache hatten sie: Sie haben die Probleme, die WoG Runde für Runde hat, verdeutlicht. Das betrifft nicht nur Zone 3, sondern auch Zone 1 mit seinem sehr zurückhaltenden Att-Verhalten.

Aus diesen Erkenntnissen würde sich mit Roi eigetnlich was machen lassen. Aber wir wollen ja nicht wieder blauäugig sein.

18

08.10.2011, 00:52

dann geb ich hier jetzt auch noch meinen senf dazu :D

natürlich ist man früher auch in höhere galas gegangen, die gründe waren unterschiedlich (entweder man hat freunden geholfen, oder noobs gebasht, oder ist in ne homegala gezogen, oder oder oder). in den letzten von meinen runden bin ich zB woanders hingezogen, weil sich die situation einfach festgefahren hatte(atts waren sinnlos, man hat immer gesagt: die gala ist befriedet. dieser punkt wird immer irgendwann erreicht. und wenn das in einer zone passiert, können die spieler nicht mehr ausweichen --> führt zu langeweile

man konnte für die andere gala auch nur soviel flotte entbehren, dass man zu hause nicht doch wieder auf den sack bekommen hat(wa aktuell natürlich nicht so ist) abgesehen davon sind auch meist mehrere verschiedene parteien noch hinterhergekommen und man hat seinen krieg eben verlegt. fand ich nicht schlimm.

wenn man an der zonen idee aber festhält, dann bitte überall gleiche bedingungen, sprich keinen planimangel hier und in ner anderen nicht, oder eben das konzentrieren von topspielern in einer zone ( was ja diese runde gründlich nach hinten losgegangen ist)
und natürlich muss das volumen in einer zone anwachsen, bzw battlegalas, wie die jetzige, müssen von anfang an klar definiert sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chaos« (08.10.2011, 00:53)


19

09.10.2011, 23:51

ganz ehrlich

wenn ihr schon kein nwog r3 rausholen wollt, dann lasst die zonen weg.

bevor diese runde gestartet wurde, hieß es, das die zonen dafür sei, das auch spieler dieses spiel spielen können, die einfach nur simwoggen wollen. mal ganz ehrlich, es ist derzeit absolut nicht möglich. die zonen sind einfach fürn popo, egal aus welcher sicht.

wie auch schon mehrere hier geschrieben haben. die luft ist einfach raus. startet den reset, beginnt dann die neue runde wog, allerdings ohne zonen, BITTE OHNE ZONEN.
haut lieber von anfang an mehrere galas raus, wo man sich hinsiedeln kann. dann haben auch die neulinge mehr luft aus dem krisengebiet zu kommen.

Thema bewerten