Sie sind nicht angemeldet.

1

08.11.2007, 10:49

BNC Tutorial

Wie komme ich an einen Bouncer?

Schreibt eine Email an support@warofgalaxy.eu
  • Inhalt:
    Wunschident
    Den Wunschident braucht ihr später zum Einloggen. Er darf aus maximal 9 Zeichen (Zahlen und Buchstaben) bestehen.

  • Ihr bekommt dann eine Email mit den Zugangsdaten zurück.



Ich habe mein Passwort, oder mein Ident vergessen - was nun?
  • Schreibt von der Email-Adresse, von der ihr euren Bouncer aus beantragt habt, eine Email an support@warofgalaxy.eu mit der Bitte, euch ein neues Passwort zu generieren, oder um Herausgabe eures Ident.



Kann ich meinen Bouncer löschen?
  • Dies ist nur möglich, wenn ihr von der Email-Adresse, von der ihr euren Bouncer aus beantragt habt, eine Email an support@warofgalaxy.eu schickt, mit der expliziten Bitte darum und der Angabe eures Idents. Die Löschung eurer privaten Daten erfolgt dann ebenfalls.



Kann ich meinen Ident ändern, wenn ich bereits die Daten erhalten habe?
  • Ja. Schreibt ebenfalls einfach von der Email-Adresse, von der ihr euren Bouncer aus beantragt habt, eine Email an support@warofgalaxy.eu mit der Bitte, euch einen neuen Ident zu geben.



Vorteile eines Bouncers:
  • Niemand sieht wann ihr Online seid, da der Bouncer immer für euch Online bleibt, auch wenn ihr es nicht seid.

  • Da der Bouncer immer in den Channels bleibt und das Gamesurge nicht verlässt, seid ihr immer geauthet und direkt in allen Channels sobald ihr euch mit ihm verbindet

  • Niemand kann an eure IP-Addresse sehen

  • Das Interne Bouncer-Netzwerk, man hat die Möglichkeit Channels direkt auf dem Bouncer zu joinen, völlig unabhängig vom Gamesurge. In diesen Channels gibt es keine Floodprotection und es ist wesentlich einfacher sich unerwünschte Gäste fernzuhalten, ist also gerade für interne Channels empfehlenswert.




Wie benutze ich den Bouncer?

Wenn ihr von uns Zugangsdaten zu eurem Bouncer bekommen habt und nicht wisst, wie ihr damit ins IRC kommt, dann seid ihr hier genau richtig. hier eine kleine Schritt-für-Schritt Anweisung:

  • Vorraussetzung für das alles hier ist ein Programm mit dem man ins IRC verbinden kann. wir machen das anhand von mIRC welches man kostenlos auf http://www.mirc.com runterladen kann.

  • Nach dem start von mIRC in dem Fenster "mIRC Options" (auch mit ALT + E zu öffnen) im register "Connect" in den Eingabefeldern "Full Name" und "Email Adress" den IDENT eingeben. Ansonsten NICHTS! Den IDENT habt ihr in der Email von uns erhalten! Dabei ist zu beachten, dass man die Emailaddresse nur bearbeiten kann wenn man gerade nicht zu einem Server verbunden ist.

  • Wechsel im gleichen Fenster "mIRC Options" in den Register "Servers" und klick auf den button "Add".
    -füge bei "IRC Server:" die Serverdaten ein, die du von uns bekommen hast.
    -unter "Ports:" den von uns angegebenen Port
    -und unter "Password:" das von uns angegebene Passwort
    -"Description" und "Group" sind irrelevant, dort tragt ihr am besten irgendwas ein damit ihr den Server sp?ter auch wieder erkennt (z.B. WoG-BNC)
    dann mit "OK" bestätigen.

  • Jetzt in den Register "Identd" wechseln. Dort ein Häkchen bei "Enable IdentD server" setzen und im Feld "User ID:" den von uns an dich ausgegebenen IDENT eintragen.

  • Jetzt kannst du das "mIRC Options" Fenster mit "OK" schliessen und bestätigen und auf den Button "Connect" (unter FILE zu finden) klicken um die Verbindung zu starten.

  • Wenn alles geklappt hat solltest du folgende Message per Notice bekommen:
    Herzlich Willkommen auf dem WarOfGalaxy Bouncer. Hilfe zu dem Bouncer bekommst du in #wog-support
    Du kannst nun Channels im Gamesurge betreten, der Server wurde bereits von uns hinzugefügt.


Viel Spaß mit dem Bouncer.

Pseudonym

unregistriert

2

27.01.2009, 15:29

BNC Tutorial ChatZilla

Hier ein BNC Tutorial für das Firefox AddOn ChatZilla.
Voraussetzung ist, dass ihr bereits eine Mail von uns mit den Zugangsdaten erhalten habt.
Alles, was in Klammern steht, ist die jeweilige deutsche Bezeichnung für diejenigen, die sich für eine frei übersetzte deutsche Version von ChatZilla entschieden haben.

  • Die neuste Version von Firefox könnt ihr hier downloaden.
    Das AddOn ChatZilla gibt es hier.

    Nach der Installation des AddOn's müsst ihr Firefox neustarten.
    Nun findet ihr ChatZilla oben unter "Extras" --> "ChatZilla"

  • Für die folgenden Einstellungen dürft ihr nicht zu einem IRC-Server verbunden sein!
    Nachdem ihr das Programm gestartet habt, geht oben auf "ChatZilla" und dann auf "Preferences" ("Einstellungen"). Es öffnet sich ein neues Fenster.
    Dort bleibt ihr auf "General" ("Allgemein").

    Nun macht ihr ein Häckchen bei "Enable Identification Server during connection process" ("Aktiviert Identification-Server während dem Verbindungsaufbau").

  • Direkt unter General oder Allgemein findet ihr "Identification" ("Identifikation").
    Dort tragt ihr bei "Username" ("Benutzername") den IDENT ein, den ihr beim Anfordern der Zugansdaten per Mail bei uns angegeben habt.

  • Nun geht ihr oben in dem Einstellungsfenster auf "Startup" ("Start").
    Dort müsst ihr nun den Server, den Port, einen beliebigen Channel, sowie das Passwort eingeben, welches ihr von uns erhalten habt.
    Klickt dazu bei "Auto Connect URLs" ("URLs automatisch verbinden") auf "Add" ("Hinzufügen").

    Das Format sieht folgendermaßen aus:

    $this->cacheCode('\1','\3')
    server, port und passwort müsst ihr mit den Daten ersetzen, die ihr von uns in der E-Mail erhalten habt.
    channel ersetzt ihr mit einen Channel eurer Wahl, den ihr beim Start immer betreten wollt.

    Beispiel.
    Der Server lautet warofgalaxy.eu
    Der dazugehörige Port lautet 44444
    Das Passwort, welches ihr erhalten habt wurde auf mlnlkfpj gesetzt.
    Den Channel, den ihr beim Start immer betreten wollt lautet z.B. #wog. (Die Raute darf nicht mit in die URL!)

    Demnach sieht das, was ihr dort eingeben müsst so aus:
    $this->cacheCode('\1','\3')
    Nachdem ihr all eure Daten in diese URL zusammengefasst habt, bestätigt ihr diese und klickt bei den Einstellungen auf "OK".


  • Anshließend müsst ihr ChatZilla schließen und über "Extras" --> "ChatZilla" neustarten.
    Nun verbindet ihr automatisch zu eurem Bouncer, sobald ihr ChatZilla startet.

  • Wenn ihr bis hier alles richtig gemacht habt, solltet ihr folgende Message per Notice bekommen:
    Herzlich Willkommen auf dem WarOfGalaxy Bouncer. Hilfe zu dem Bouncer bekommst du in #wog-support
    Ihr könnt nun Channels im Gamesurg betreten, der Server wurde bereits von uns hinzugefügt.



Viel Spaß!

3

16.06.2010, 12:23

Besonderheiten des ZNC-Bouncers

Globale Module:

Partyline:
Das Partyline Modul bietet interne Channels auf dem Bouncer an. Diese internen Channels haben allerdings einen großen Unterschied zu den internen Channels die wir vorher auf dem psyBNC zur Verfügung hatten.

  • In den Partyline Channels hat niemand den Nick den er im Gamesurge hat. Der Nickname dort ist vom Ident abhängig und damit fix. Ausserdem erhält der Nickname dort noch ein ? als Prefix, mein Nick dort ist z.B. ?sepel
  • Alle Partyline Channels haben ein ~ als Prefix. Also kann man einen Channel auf der Partyline mit /join ~#channel betreten
  • Es ist kein /whois möglich, das heisst es ist auch nicht feststellbar ob jemand anderes online ist
  • Es ist kein Setzen von Channelmodes oder Usermodes möglich, damit kann man zwar auf der einen Seite NICHT verhindern, dass jemand anderes einen geheimen Channel betritt, auf der anderen Seite ist es aber auch gar nicht möglich den Channelnamen herauszufinden.
    Vorteil: Es ist praktisch völlig unmöglich für andere den Channel zu betreten wenn der Channelname Vorteilhaft gewählt ist (z.b. ~#JKA-hfeiuq8231t)
    Nachteil: Wenn ein Spieler die Allianz verlässt, sind alle dazu gezwungen den Channel zu wechseln da weder Ban noch Kick in den partyline Channels möglich ist, der Client erkennt diese Channels gar nicht an.



Module für User:
Für jeden Benutzer ist eine Auswahl an Modulen voreingestellt. Es können keine anderen Module geladen werden, diese Funktion ist gesperrt.


Grundsätzliche Erklärung der Module:
Jeder Benutzer kann jedes der unten aufgeführten Module benutzen. Jedes Modul hat seine eigenen Funktionen. Ich werde das ganze mal am Beispiel des Antiidle Moduls erklären:
Zuerst müssen wir herausfinden welche Befehle wir bei dem antiidle Modul benutzen können. Das machen wir indem wir den help-Befehl benutzen:

/msg *antiidle help

Nun sollte sich ein Query von *antiidle öffnen mit dem Inhalt:

<*antiidle> Commands: set, off, show

Ihr wisst also nun, dass ihr das antiidle Modul mit den Befehlen set, off und show benutzen könnt. Diese könnt ihr auf dieselbe Art und Weise benutzen wie ihr auch den help Befehl benutzt habt.
Wichtig!
JEDES der unten aufgeführten Module kann mit dem help Befehl angesprochen werden, ihr müsst nur anstatt *antiidle das entsprechende andere Modul dort einfügen, der * als Prefix muss allerdings bleiben.

Bei Fragen dazu: #wog-support


Die Module:

  • antiidle
    Gibt vor aktiv zu sein, faked damit den Online Status

  • away
    Speichert Nachrichtenwährend man "away" ist und setzt away-status

  • awaynick
    Setzt "away-nick

  • keepnick
    kann deinen Nickname freihalten

  • clientnotify
    Zeigt dir falls mehrere Connections zu deinem ZNC Account hergestellt werden

  • perform
    Erlaubt das Erstellen einer Perform für den ZNC-Bouncer welche ausgeführt wird, wenn der Bouncer mal vom Gamesurge getrennt werden sollte und sich wieder verbindet



Das Webinterface:

Erreichbar unter:

http://c02bnc.warofgalaxy.eu:55555

Hier könnt ihr alle Einstellungen zu eurem Bouncer vornehmen die nichts mit den Modulen zu tun haben. (Passwort etc.)
Diese Einstellungen könnt ihr auch im IRC machen, dies Funktioniert dann ähnlich wie bei den Modulen. Die Grundeinstellungen des ZNC erreicht man mit

/msg *status help

Das wars dann erstmal, falls es noch Fragen zu dem Tutorial oder Ideen das Tutorial zu erweitern gibt -> #wog-support

4

31.03.2011, 18:40

Das Modul "simple_away" wurde durch "away" ersetzt, da man "simple_away" nicht deaktivieren kann. Alle die jetzt schon einen BNC haben können sich im Supportchannel melden und das bei Bedarf ändern lassen.

5

24.03.2012, 13:41

Aufgrund steigender Nachfrage hier nochmals eine kurze anschauliche Erklärung um sich im IRC über den WoG-BNC einzuloggen.

1. Schritt:

- Vom Wog Support einen BNC einrichten lassen (WunschIdent angeben)
- Nachdem die BNC-Daten vom Support übergeben wurden, über http://c02bnc.warofgalaxy.eu:55555/ (ggf. http://c03bnc.warofgalaxy.eu:55666/ ) einloggen und ein neues Passwort wählen.


2. Schritt

- IRC Client Starten
- Über 'File' -> 'Select Server' das Menü aufrufen (siehe Bild)



3. Schritt

- Im Menü unter 'Connect' den Ident als Nickname / Alternative angeben (siehe Bild)
- wichtig: Aufgrund mehrheitlicher Probleme mit dem Login bitte unter der MailAddresse in diesem Schritt 'Ident'@ eingeben (jeweils euren 'Ident')



4. Schritt

- Unterpunkt 'Servers' von 'Connect' auswählen
- Eine neue Verbindung Erstellen ('Add')
- Im Neuem Fenster folgende Daten Eingeben (siehe Bild)

Description: WoG-BNC
Irc-Server: c02bnc.warofgalaxy.eu (ggf c03bnc.warofgalaxy.eu)
Ports: 55555 (ggf 55666)
Passwort: euer geändertes Passwort eintragen

Bitte Beachtet für den Irc-Server und die Ports die Daten die ihr in der Email bekommt, in der URL zu erkennen.



5. Schritt

- WoG-BNC in der Serverliste selectieren und auf 'Select' drücken um diesen aktivieren (siehe Bild)



6. Schritt

- Sofern alle Schritte genau befolgt wurden und ich keinen Fehler hier eingebaut habe, dürfte der BNC dann bei einer Verbindung funktionieren und das ganze sieht dann so aus:



Bei weiteren Fragen, Anmerkungen, Fehlern, ect pp sind wir im #wog-support erreichbar. Abhängig vom IRC-Client, Version kann es zu kleinen Unterschieden kommen. Dies hier ist ein Beispiel mit dem standartmäßigem mIRC .


Grüße Vinki

Vinki

WoG - Admin

Beiträge: 1 284

Allianz: [Support]

Wohnort: Gala 8

  • Nachricht senden

6

21.04.2012, 12:13

Wir haben weiteren Trust für ZNC BNC - die wichtigsten Daten:

http://c03bnc.warofgalaxy.eu:55666/

irc servers: c03bnc.warofgalaxy.eu
ports: 55666


Die bisherigen BNC User nutzen bitte noch die bisherigen Daten, neue User bekommen die Information welche Daten sie benutzen müssen.

Thema bewerten