Sie sind nicht angemeldet.

21

17.09.2012, 15:19

ich verstehe echt nicht warum ich mir das noch antue. Es kann doch nicht so schwer sein das wieder in Gang zubekommen.

Also ich als Supporter würde mich so schämen und die Kloten hinschmeißen.
Das kann doch einfach nicht sein das hier sich einfach nix tut. Jeder weiß es aber geändert wird nix.

Transoil

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Allianz: KH

Wohnort: U-D-E

  • Nachricht senden
520

22

17.09.2012, 21:53

ach das ist sooooo traurig


Wir sind auch arme Tröpfe =(((((

Wochi

Fortgeschrittener

Beiträge: 339

Wohnort: Schleswig

  • Nachricht senden
500

23

18.09.2012, 12:16

ich verstehe echt nicht warum ich mir das noch antue. Es kann doch nicht so schwer sein das wieder in Gang zubekommen.

Also ich als Supporter würde mich so schämen und die Kloten hinschmeißen.
Das kann doch einfach nicht sein das hier sich einfach nix tut. Jeder weiß es aber geändert wird nix.
deswegen biste warscheinlich auch kein supporter ;)

24

18.09.2012, 13:43

ich verstehe echt nicht warum ich mir das noch antue. Es kann doch nicht so schwer sein das wieder in Gang zubekommen.

Also ich als Supporter würde mich so schämen und die Kloten hinschmeißen.
Das kann doch einfach nicht sein das hier sich einfach nix tut. Jeder weiß es aber geändert wird nix.
deswegen biste warscheinlich auch kein supporter ;)

ja

Transoil

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Allianz: KH

Wohnort: U-D-E

  • Nachricht senden
520

25

27.10.2012, 03:55

Hey das Wiki geht ja wieder.
Danke an die Person die es gerichtet hat.

um das mal wieder auf Vordermann zu bringen.
Vorschlag: jeder der im Wiki eine Seite überarbeitet bekommt 1 Tag zusätzlichen Umode. Wer entsprechend mehr aktualisiert bekommt entsprechend mehr. Ich kann mir vorstellen, das es bei manchen schon knapp mit den Umode Tagen ist. Damit wäre allen Wog Spielern geholfen und denjenigen, deren Umode Kontingent zu Neige geht. Ist das technisch möglich?


Gruß
Oil

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Transoil« (27.10.2012, 04:15)


Transoil

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Allianz: KH

Wohnort: U-D-E

  • Nachricht senden
520

26

27.10.2012, 04:17

Damit da kein Schindluder getrieben wird (in Form von: ich ändere auf jeder Seite ein Wort um 100 Umodetage zu bekommen) bin ich bereit mich um die Umsetzung und Überwachung zu kümmern.

Pseudo

Meister

Beiträge: 2 034

Allianz: Necro

Wohnort: DEUTSCHLAND!!!

Beruf: ---

  • Nachricht senden

27

27.10.2012, 10:11

wenn man sich um sowas kümmern möchte (wog wiki) dann sollte man das ehrenamtlich tun wie die supporter den support und es nicht tun nur weil ein persönlicher vorteil für einen rausspringt.
Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben. (FRITZ WALTER)


xxxx> das ist kein Bug, ein Bug ist ein Fehler und es ist kein Fehler, denn es ist schon immer so gewesen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


12. WOG -> Rampage [TAM] (Platz 1)
^^

Transoil

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Allianz: KH

Wohnort: U-D-E

  • Nachricht senden
520

28

27.10.2012, 12:03

Ich habe keinen persönlichen Vorteil davon, denn weder benötige ich Umode Tage noch einen tollen Titel.
Wenn du aber meinst man sollte den Spielern keinen Anreiz geben um das Wiki wieder mit leben zu füllen, dann solltest du bedenken, dass im Wiki wohl seit Jahren nicht mehr richtig gearbeitet wird. DIe Informationen sind größtenteils veraltet und hier im Forum findet man auch nichts mehr.
Für WOG-Neulinge eine beschissene Situation. Das will ich ändern.
Wenn du den Elan hast, dann aktualisier doch einige Artikel oder erstelle Neue. Und wenn nicht, solltest du lieber konstruktiv sein und nicht versuchen Veränderungen zu verhindern.

Gruß
Oil

Pseudo

Meister

Beiträge: 2 034

Allianz: Necro

Wohnort: DEUTSCHLAND!!!

Beruf: ---

  • Nachricht senden

29

27.10.2012, 13:15

ich kann nicht erkennen das ich eine veränderung verhindere bzw verhindern möchte...
finde es ja ganz gut das du dich drum kümmerst ;)
Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben. (FRITZ WALTER)


xxxx> das ist kein Bug, ein Bug ist ein Fehler und es ist kein Fehler, denn es ist schon immer so gewesen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


12. WOG -> Rampage [TAM] (Platz 1)
^^

30

27.10.2012, 13:35

also zum wiki nur so viel

Mittlerweile hat alles nen Wiki gibt kaum noch etwas was ohne wiki frei rumläuft... Es is zur Information gedacht und somit Sinnvoll in jeden Game, vor allem in solchen games die es seit jahren schon gibt, und es sich viel geändert hat während der zeit... Irgendwo muss der neuling sich ja informieren können oder der alteingesessene der vor etlichen jahren mal gespielt hat. Derjenige der sowas nicht erkennt dem isses egal aus welchen Gründen auch immer, oder er will wohl dem Game schaden was dann wiederrum zu dem is "is ihm egal" führt...

Das Wiki sollte von den Admins oder Supportern, am besten von beiden Parteien geführt werden und immer auf den neusten Stand gebracht werden, weil zwischendrinne irgendwelche änderungen durchführen zu müssen, da braucht keiner vor Angst haben da es nicht allzuviele Updates gibt für dieses Game... ^^

Und es mit irgendwelchen vergünstigungen zu Koppeln nur damit der Faule Mob seine Finger bewegt finde ich mal unpassend, da kannste direkt nen PA Acc mit diversen vorteilen für den gediegenen Geld ausn Fenster werfer erstellen ergo "Freiwillige vor"
Ehre und Stärke, sind die Linke, und die Rechte Hand, eines Kriegers

Si vis pacem, para bellum! Wenn du Frieden haben willst, sei kriegsbereit!

May the Forze be with you (Turboooo ^^ )

Vinki

WoG - Admin

Beiträge: 1 284

Allianz: [Support]

Wohnort: Gala 8

  • Nachricht senden

31

27.10.2012, 15:16

Der Sinn des Wiki's ist das jeder sich daran beteiligt.
Sicherlich müssen auch Admins und Supporter Aktiv sein um kleine Neuerungen und Fehler, Struktur zu walten. Aber das Grundgerüst wird von der Masse gestellt. Zumindest sehe ich es nicht ein mich aktiv an einem Wiki zu beteiligen das von den eigentlichen 'Eigentümern' den Spielern nicht gepflegt wird.

Ich kann auch durchaus verstehen das User keine Lust dazu haben Artikel zu erstellen. Ich finde die Idee von Trainsoil eig ganz interessant, dass engagierte User irgendwo eine kleine Anerkennung bekommen ohne daraus einen Vorteil zu ziehen. Vorallem besser als sich für 2,99 Ein 10 Tage U-Mode Paket zu kaufen (welches es nicht gibt). Die Frage bleibt bestehen ob die Qualität der Beiträge die erwünschte ist wenn User es 'gezwungener Maßen' tun.

Ich selbst kann aber leider keine U-Mode Tage bearbeiten - ansonsten gäb es zum Thema U-mode-mangel schon ein paar ansätze

Transoil

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Allianz: KH

Wohnort: U-D-E

  • Nachricht senden
520

32

27.10.2012, 19:14

Jo, ein Wiki ist von und für die Allgemeinheit und keine Aufgabe von Admins oder Supportern.
Kann denn überhaupt jemand aktives die Umode Tage beeinflussen oder ist das in der jetztigen Situation gar nicht möglich?
Wenn ja, Vinki, kannst du mal nachhorchen ob wir das einfach probieren können? Mit wem muss man denn sprechen?
Stichwort Qualität: Nun man muss es einfach mal probieren. Ggf eine kleine Anleitung was einen Umode Tag wert sein soll und dann haut das schon hin. Ich bin da zuversichtlich.

Gruß
Oil

Vinki

WoG - Admin

Beiträge: 1 284

Allianz: [Support]

Wohnort: Gala 8

  • Nachricht senden

33

27.10.2012, 19:42

Naja U-Mode Tage verlängern ist rein theoreitsch möglich. ist eben alles programmierbar - müsste roi aber selbst direkt machen und das ist keine basis auf der wir aufbauen wollen.
also müsste roi was programmieren ohne das ich in einen programmier code gehen muss.

Transoil

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Allianz: KH

Wohnort: U-D-E

  • Nachricht senden
520

34

27.10.2012, 20:59

Na dann hat sich das erledigt, da leider nicht davon auszugehen ist, dass ein Umode Tage Zugang gelegt werden wird.
Schade. Nunja wenn doch noch mal die Möglichkeit bestehen wird, mein Angebot steht.

Gruß
Oil

Ähnliche Themen

Thema bewerten