Sie sind nicht angemeldet.

41

28.01.2013, 18:23

und was sagt mir der link jetzt bitte???
ich weiß dass bei den forschungen was geändert wurde.
aber dann würde über alligebäude plus neue funktion handelszentrum geredet.. und wer weiß ob in dem zusammenhang nicht nochmal was an forschungen geändert wird.

42

28.01.2013, 18:42

wenn da nichts steht wurde auch nichts geändert

43

28.01.2013, 19:14

geht nicht um wurde sonder um wird..
da die runde schon länger läuft und das ganze langsam interessant wird. ist es an der zeit da was zu erfahren und deswegen auch nciht so unabwägig dass ich mal nachfrage. sonst forscht man etwas dass man dann im nachhinnein geändert wird und man vll anders machen würde:
1) deswegen bitte etwas info ob noch was geändert iwrd oder jetzt doch nicht.
2) wenn ja wann ca damit zu rechnen ist
3) bei den forschungen wird vll auch noch was geändert oder nicht mehr

und jetzt bitte keine: "wenn es soweit ist bekommt ihr infos" antworten.

das betrifft sehr viele hier und ist nicht gerade hilfreich. es will schließlich keiner blind drauf los forschen.

Vinki

WoG - Admin

  • »Vinki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 284

Allianz: [Support]

Wohnort: Gala 8

  • Nachricht senden

44

28.01.2013, 20:34

ich denke nicht das sich bei den forschungen noch was ändern wird. irgendwann muss ja auch schluß sein.
allianzgebäude sind wir noch dran - wir hoffen das sich das zeitlich früh genug noch was tut.

alles ohne gewähr

45

28.01.2013, 22:17

danke vinki,
ist mal ein konstruktive antwort.

46

05.02.2013, 22:00

Nun gab es ja diese wundervollen Änderungen an den Allygebäuden bzw an den MFs.

Minimalverlust ist ja nun = 1.

Kann man das wenigstens für Invas/Arks abschaffen. Bei Schiffen muss ich diese bekloppte Neuregelung ja nun scheinbar hinnehmen. Aber auch bei Invas/Arks.


Dann verliere ich jedes Mal 1 Inva, wenn ich in ein MF-Sys rein will. Das ist doch nun wirklich zu viel des Guten, oder???

Vinki

WoG - Admin

  • »Vinki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 284

Allianz: [Support]

Wohnort: Gala 8

  • Nachricht senden

47

05.02.2013, 22:28

also ich habe es roi gesagt dort ausnahmen zu machen. er hat es auch vernommen. eine konkrete antwort ala "ja" oder "nein" hab ich nach 3maligem fragen nicht bekommen. der trollt mich dann immer :( ich tendiere aber zu 98% das es so ist.
da ich keine mf proggen kann kann ichs leider auch nicht testen.

48

05.02.2013, 22:37

habt ihr vom support team mal an einen streik gedacht?
lasst roi einfach mal paar wochen alles alleine regeln. dann haut er wieder ab und baut wenigstens nicht noch mehr dämliche sachen ein.
~~

ShuffleD

Fortgeschrittener

Beiträge: 257

Wohnort: Ulm

Beruf: Schüler/Student/Arbeitslos/Selbstständig

  • Nachricht senden
395

49

06.02.2013, 01:52

ich hab noch nen Nachtrag, kam bisher nicht dazu das zu posten^^

Mein Vorschlag zu den Allygebäuden teilt sich mit der Meinung vieler hier

1. Man sollte dem Handelszentrum einen wirklichen Sinn geben, der - wie zb die Zentrale auf dem Plani - die Forschungs-/Bauzeit beeinflusst. Ebenso sollte es die Menge/Möglichkeit der MF/DFs beeinflussen. Handelszentrum Stufe 1 = 2 MF/DF, Stufe 2 = 4 etc... (beispielhaft) oder eben eine maxzahl der Gebäude in eine Gala (/ User)
Dazu sollte man dieses jedoch ausbauen statt als Gebäude irgendwo hinsetzen.

2. Die Forschungen und Bauten sollten - wie schon paar mal geschrieben - um einige % mit jedem gebauten Gebäude dieser Art teurer werden.
Damit dabei aber kein Ungleichgewicht entsteht zwischen großen und kleinen Allys, könnte man die Kosten an die Memberanzahl knüpfen.. oder an die Planianzahl der Allymember.. oder die Punkte....
Dadurch wird allerdings immer ein leave/rejoin entstehen, um die Kosten zu senken. Dem könnte man vorbeugen, indem man eine 24/48 stündige joinsperre verhängt bekommt, wenn man eine Ally leavt/gekickt wird.

3. Der prozentuale Verlust durch ein MF sollte willkürlich gewählt werden, so wie es bei der Rel-Geschw und den Vorkommen der Ress auf einem Plani auch ist. Dadurch bekommt das Game mehr dynamik.. Es kann sein, man hat Glück und verliert nur 1% kann aber auch 10% bedeuten. min/max Werte könnte man dabei variieren oder über eine Addition bei mehreren MFs nachdenken (halte ich für nicht sinnvoll)
Nur das Beste vom Besten für die Besten der Besten

50

06.02.2013, 02:36

eine "join-sperre" würde aber einige probleme für allies machen die einen wing mit ressforschungen und eine hauptally mit antrieben spielen will. ein taktischer wechsel für schnellere antriebe ist so relativ schwer umsetzbar.
das würde wahrscheinlich mehr schaden als helfen.

man könnte vielleicht ein wenig am member/baukosten modifikator, den es ja bereits gibt, herumbasteln und das mehr zum vorteil kleinerer allianzen auslegen.
~~

51

06.02.2013, 03:20

Und um dem künstlichen Joinen entgegen zu wirken, gibt es doch bereits eine gute Lösung. Beim Verlassen/Kicken eines Member verlängert sich Bau- und Flugzeit der Gebäude. Dies ist eine gute Lösung um massenhaften Eintreten und wieder Verlassen entgegen zu treten.

ShuffleD

Fortgeschrittener

Beiträge: 257

Wohnort: Ulm

Beruf: Schüler/Student/Arbeitslos/Selbstständig

  • Nachricht senden
395

52

09.02.2013, 13:21

stimmt kouga. da sollte man das ganze aber noch schärfer machen :-)

das taktische wechseln seh ich als einziges veto wie auch du shogo.. aber so bleibt es eben aus, dass man "mal eben kurz" wechselt.. sondern dinge planen muss. WANN wechsle ich die Allianz, WIE LANGE muss ich dort bleiben, WELCHE konsequenzen hat mein Wechsel :-)
Nur das Beste vom Besten für die Besten der Besten

53

13.02.2013, 20:54

nur so am Rande:
zu den Allianzgebäuden zählen auch Planetentraktoren.
Wenn hier also die Anzahl von Allianzgebäuden in einem system limitiert werden sollte, dann betrifft das auch die Traktoren. Also nichts mehr mit NRG-System mit 70+ Planis
nichts ist so vergänglich wie die Gegenwart

54

13.02.2013, 21:02

Ist doch gut , wenn es weniger NRG Überschuss gibt haben die massen raider Probleme ihre ress loszuwerden dh sie raiden vlt weniger
-----------------------------------------------------------
"Wenn den Baum siehst, in den du rein fährst, hast Untersteuern. Wenn ihn nur hörst, hast Übersteuern"
(Walter Röhrl)

55

13.02.2013, 22:21

nur so am Rande:
zu den Allianzgebäuden zählen auch Planetentraktoren.
Wenn hier also die Anzahl von Allianzgebäuden in einem system limitiert werden sollte, dann betrifft das auch die Traktoren. Also nichts mehr mit NRG-System mit 70+ Planis

und? nach der umstellung waren das nur noch prestigeobjekte, aber nicht sinnorientierte objekte. nur wenn man sich sicher sein konnte, es bis zum rundenende halten zu können, macht es sinn astros und kollis nur in einem system zu bauen.
wobei es aus bauzeit- und baukostensicht eine streunung mehr sinn machen würde.

Thema bewerten