Sie sind nicht angemeldet.

1

11.07.2017, 05:56

Idee zur Stärkung des KIA

Hallo zusammen,
bin erst vor kurzen zum spiel (kurz vor runden ende ?) gestoßen , und bin die ganze Sache als KIA angegangen.

Kurzum, am Ende bleibt man als KIA auf vielen Kolos sizten ( als solo KIA ) oder man braucht, viele leute die ne feste anzahl an Kolos abkaufen um bisl mit den pkt mithalten zu können ( meiner meinung nach ).

Nun die Idee :

Wie wäre es wenn man anstatt die "Asteoriden" selber bauen zu können, vielmehr ein ( oder bei mehreren Asteroiden auch mehrere Kolos ? ) Kolo brauch um den Asteroiden einzufangen ?

Zweck wäre (meiner Meinung nach ):

Stärkung des KIA allgemein ( Handel bringt Ress ;) )
Dem Kolo Schiff auch noch nach dem "massen" Kolonisieren noch ein guten "sinn" zu verpassen.

Was haltet Ihr davon ?

Greetz
Siawn

Transoil

Fortgeschrittener

Beiträge: 376

Allianz: KH

Wohnort: U-D-E

  • Nachricht senden
520

2

18.07.2017, 18:09

Hallo Siawn,

also mit Kolos wird der KIA langfristig nicht fett. Da hast du recht.
Kolos mögen in den ersten Wochen der Runde (oder später pro Galaxy) noch funktionieren, doch dann braucht keiner mehr Kolos.
Spätestens dann muss der KIA sein Programm umstellen: Kolos als Beiwerk, Invas und Arkons Eyecatcher und große Schiffe und Flotten als Umsatzbringer.

Als KIA bist du langfristig aber nur erfolgreich, wie du schon sagst, wenn du eine feste Kundschaft (im Idealfall sogar für ganze Allianzen) hast.
Deine feste Kundschaft ist dein Schutzschild, dein Partner und Unterstützung mit Ressourcen und gleichzeitig deine Aufgabe.
Als top aktiver KIA kann man auch ohne Angriffe eine ordentliche private Flotte aufbauen.

Um feste Kundschaft zu finden kannst du Systeme ausbauen (Asteroiden und Sonnenkollektoren) und springst damit für deine Kunden von System zu System, wodurch du die ganze Runde zu tun hast oder verschleuderst ganze Flotten für Gewinn, denn irgendwo hat immer irgendwer einen bestimmten millionenschweren Ressourcen Überschuss.
Ob du dann als freier KIA mit beziehungen überall hin spielst, oder (wenn es sie noch gibt) in der Händlerallianz Kosmischen Hanse spielst, oder direkt als feste Allianzkia spielst bleibt dir dann überlassen.

Wenn du komplett auf feste Kundschaft verzichten möchtest, ist auch möglich, dann läuft alles über den offenen Handel. Da bist du nochmal angreifbarer aber durchaus auch möglich. Da musst du aber auch gut aktiv sein.

Eigentlich braucht es daher keine erhebliche Stärkung der KIAs, wobei es schön wäre wenn Astros und Kollektoren für nicht KIAs deutlich schwerer zu bauen wären, damit die KIAs noch mehr benötigt würden, man muss den KIA nur mit der Rundenzeit wandeln.

Viele Grüße
Oil

3

18.07.2017, 21:01

Hi Transoil

Ich stimme Dir zu doch in den letzten Runden zeigt sich das du als neutraler Händler kaum eine Chance hast. Ich selber Spiele nun schon seit 5 Runden only KIA und ich habe auch meine Stammkunden doch die Bestellen Zuwenig. Das größte Problem was ich zur Zeit in WoG sehe ist das die Leute Langeweile haben und alles angriffen was sich so oder so nicht wehren kann ... NoobGaming eben.

Soweit ich mich erinnern kann ist das Spiel auf der Geschichte von Perry Rhodan ausgelegt. Doch um den Q kümmert sich keine Sau lieber auf alle kleinen gehn mit Monster Flotten die man nie und nimmer Deffen kann. Ich habe in keiner Runde erlebt das der Q so wie das Ziel des Spielst ist mal geplättet worden ist. Nein , man geht auf alle Aktiven Spieler los und macht sie Nieder das ja keiner mehr bock auf WoG hat.

Ich musste mir diese Runde schon sehr lustige Sachen anhören wie werde Größer hol dir Planis blablabla. Ähm, als KIA Planis holen (KV 0 = 13 Planis) ???

Ich finde der Q muss wieder aus dem Spiel weil der das ganze Spiel kaputt macht. Solange der Bot im Spiel bleibt wird es in WoG immer so sein wie es jetzt ist und es wird schlimmer werden je länger der Bot im Spiel bleibt.

Auch sagte mal Roi was wir haben 16.000 Accounts ???? Ja 16.000 Fake Profile hier im Forum oder mehr aber Spielen tun max. 100 - 150 Leute. Man braucht nur in die Highscore schaun da sind aktuell 450 Accounts !

Auszug aus dem Forum (Thread Reset 2016/01 Von socos259 (03.01.2016, 19:48) )

socos259
Administrator
»socos259« ist der Autor dieses Themas
06.07.2016, 18:50
Gesperrte Accounts: 45
Accounts im U-Mode: 43

Höchste Userid:33942
Aktive Accounts:16188 <----- Witz des Jahres 2016

Anzahl der gespeicherten Kampfberichte:7404

Dazu kommen noch diese Fake Profile ihr im Forum:

Tageswerte
Heute Themen: 1 Beiträge: 3 Registrierungen: 25
Gestern Themen: 2 Beiträge: 2 Registrierungen: 34
Vorgestern Themen: 3 Beiträge: 3 Registrierungen: 46

Wenn man sich mal die 20.000 Profile anschaut dann sind das meisten Abnehm Tipps oder ähnliches totaler Müll. Ka ob das ne abmachung ist mit den Betreiben für Werbung das der Server gesponsort wird wenn sich so und soviele Anmelden.

Ich weiß nicht ob ihr GalaxyWars kennt für mich eins der besten Games überhaupt leider haben die zugemacht obwohl dort 100 mal mehr aktive Accounts zum Schluss waren als hier in WoG.

So mehr sage ich mal nicht mehr zu dem Thema.

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »-[HH]- Steppenwolf« (18.07.2017, 21:25)


4

30.07.2017, 19:35

Eigentlich braucht es daher keine erhebliche Stärkung der KIAs, wobei es schön wäre wenn Astros und Kollektoren für nicht KIAs deutlich schwerer zu bauen wären, damit die KIAs noch mehr benötigt würden, man muss den KIA nur mit der Rundenzeit wandeln.
Wäre ja der fall wenn ein Asti einzufangen zb 10-15 Kolos verbrauchen würde ! ?( nächster asti zb wieder 5 Kolo mehr (15-20) usw. Fuer die großen wirds immer teuere im einkauf der kolos. Astia selbst "bauen" find ich sowieso komisch, die fliegen rum und man fängt Sie ein oder dockt an und baut ne kleine fab zum abbauen oder so ( dabei können ja schiffe kaputt oder "verbraucht werden).

greetz
Siawn

5

30.07.2017, 21:01

[...]Fuer die großen wirds immer teuere im einkauf der kolos. [...]
greetz
Siawn



Die Kolos kosten auch später nicht mehr als an anfang,
klar bissel steuer, aber Galaxie intern ist das kein Problem xD
kan könnt ich zur mitte hin auch einfach mal paar 100 Kolos auf einmal kaufen^^

6

16.09.2017, 05:50

Wäre klasse . Kann man als freier KIA doch gut gebrauchen um nicht als att Ziel dazustehen.
Der Gewinn von den paar 100 Kolos zum Mid game hin sind doch in Dinos super angelegt :rolleyes: .

lg

Thema bewerten