Sie sind nicht angemeldet.

1

27.10.2009, 20:43

Allianzsteuer/Handelssteuer

Moin

Ich würde es gut finden, wenn man die jetzige Allianzsteuer, welche ja praktisch nur beim Handel eine Rolle spielt, umbennt in Handelssteuer. Diese soll weiterhin von der Allianz vorzugeben sein. So wie jetzt auch.

Zusätzlich sollte es die Möglichkeit geben eine Allianzsteuer einzustellen. Dabei sollte von den Ressourceneinnahmen direkt der Anteil in die Allykasse eingezahlt werden.

greets

2

27.10.2009, 20:47

halte ich für ein wenig überflüssig ;)

die steuer wirkt sich auch bei resstransoprten und beim nrg-traden aus, deshalb braucht man sie denk ich mal nicht umbenennen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seife« (27.10.2009, 20:48)


3

27.10.2009, 21:02

Rohstofftransport und Nrg-Trade(wie der nameschon sagt) sind auch formen von handel.

Der Name ist mir eigentlich auch Hupe. Aber mir fehlt ne Möglichkeit direkt aus den Resseinnahmen einen festen Prozentsatz an die Allykasse abzuführen

4

27.10.2009, 21:07

der großteil der spieler schickt ress von den nebenplanis zu einem werftplani.
das kommt doch aufs geiche, oder?
es sei denn, du willst auch noch deine kias ein bisschen mehr ausbeuten ;)

srry, wenn ich das falsch versteh, aber ich seh keinen sinn dahinter, die steuer in mehrere kleine für ale möglichen dinge zu unterteilen.

Pseudonym

unregistriert

5

27.10.2009, 21:08

Zitat

Original von Freddy_K
Aber mir fehlt ne Möglichkeit direkt aus den Resseinnahmen einen festen Prozentsatz an die Allykasse abzuführen


Das ist dann aber eine andere Idee.
Die jetzige Allianzsteuer, die bei den genannten Dingen abgezogen wird, geht ja in die Allianz-Kasse.

Ich finde allerdings, dass ein Prozentsatz, der direkt von dem Ressertrag in die Allianz-Kasse geht nicht so gut, sofern er von der Allianz festlegbar ist.
Die Konrtrolle sollte da schon bei einem selbst bleiben finde ich.

MfG

brainstorm

unregistriert

6

27.10.2009, 22:09

bin auch dagegen. erstens wird in der tat fast jedes stück ress irgendwann einmal transportiert und damit besteuert.
und ansonsten kann man sich die steuer ja auch einfach selbst machen und einfach jeden tag einen teil der ress einzahlen :)

7

27.10.2009, 22:13

Zitat

Original von brainstorm
bin auch dagegen. erstens wird in der tat fast jedes stück ress irgendwann einmal transportiert und damit besteuert.
und ansonsten kann man sich die steuer ja auch einfach selbst machen und einfach jeden tag einen teil der ress einzahlen :)


komplett sign

8

27.10.2009, 22:42

Dem kann ich mich nur anschließen.

-> DENIED

Thema bewerten