Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: War Of Galaxy. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

20.10.2013, 13:11

Änderungen bei der Kolonialverwaltung

Diskussion um folgende Änderung:

Reset 2013


Problem: Was ist mit den Leuten die KV vorgeforscht haben bzw. gibt es jmd. der hat schon 35planis gesetzt?!?

Ich persönlich halte die Änderung für nicht sinnvoll!. Speedaccs haben einen noch größeren Vorsprung gegenüber Planispieler mit rund 80-160planis, da diese länger forschen müssen! Heißt Speedaccs werden am Ende noch viel schneller sein ggü. anderen accs... weiterer Effekt PLanispsiler mit sehr vielen Planeten forschen schneller können schneller setzen... ist für pushaccs natürlich auch das Paradies ^^ Finde das eigtl. der durchschnittliche allgemeine WoG- Spieler der wegen RL begrenzt ZEit hat immer so rund oder unter 100planis liegt!

Habt ihr eine andere Mainung? Vlt. sehe ich ja was falsch...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »[LAT]Kalle« (20.10.2013, 13:26)


2

20.10.2013, 13:23

Wenn du so schreibst, hast du dir die neuen Werte nicht richtig angeschaut. Die neue KV ist ab Stufe 9 höher als die alte. Nur bis dahin gibt es weniger Plannis. Es spielt den großen Push-Accs also sogar in die Hände, weil sie weniger KV forschen müssen, um am Ende hohe Plannizahlen zu erhalten. Davon profitieren natürlich auch wieder einmal die gepushten Speed-Accs.

Die Einzigen, die dadurch wirklich Nachteile erfahren, sind die "normalen" Planni-Spieler, die in den ersten Stufen nun weniger Plannis pro KV besiedeln können. Heißt also kleinere Spieler müssen mehr Zeit aufwenden oder haben in der gleichen Forschungszeit wie früher weniger Plannis.

Alles in allem also sowohl vom Spielerrat als auch vom umsetzenden Organ undurchdacht, denn die, die am meisten profitieren, sind die Speed-Accs und deren Pusher.

Natürlich profitieren auch die mittelgroßen Plannispieler auf mittlere/lange Sicht, da sie weniger KV forschen müssen. Aber die starken Vorteile liegen bei dem von dem Großteil der Com negativ bewerteten Push-System.

Wer nur einen kleineren Planni-Acc (100-150 Plannis) spielen wollte, muss nun überlegen, ob er längere Forschungszeit oder doch weniger Plannis wählt.


Die Verminderung der Anzahl vorallem in den ersten Stufen, halte ich für einen großen Fehler, da hierdurch wirklich die normalen Spieler eingeschränkt werden. Die Push-Accs forschen so oder so nur KV und Ress. Die freuen sich, dass sie sogar mehr Plannis haben. Die mittleren und kleineren Spieler, die einen Mittelweg zwischen Speed und Plannis gehen wollen, sind nun noch stärker eingeschränkt.

Ich befürworte eine Überarbeitung der KV, jedoch nicht in dieser Art und Weise, da sie die größten Vorteile für die "falschen" Spieler bringt.


Edit: Der Beitrag von Kalle wurde editiert, nachdem ich meinen Beitrag begann. Daher funktioniert die Bezugnahme nun nicht mehr. Der Inhalt meines Beitrags behält allerdings seine Gültigkeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kouga« (20.10.2013, 13:29)


3

20.10.2013, 13:26

@kouga: ja habe es nciht richtig durchdach und zu schnell geschrieben. Bin ganz deiner Meinung!

Pseudo

Meister

Beiträge: 2 034

Allianz: Necro

Wohnort: DEUTSCHLAND!!!

Beruf: ---

  • Nachricht senden

4

20.10.2013, 13:27

dann macht ne maximale planigrenze...

das ständige geheule über vorteile für speedaccs fuckt langsam ab...... man kanns nicht jedem recht machen, genauso wie mit dem bot am anfang. da hatten einige glück, manche nicht
Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben. (FRITZ WALTER)


xxxx> das ist kein Bug, ein Bug ist ein Fehler und es ist kein Fehler, denn es ist schon immer so gewesen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


12. WOG -> Rampage [TAM] (Platz 1)
^^

5

20.10.2013, 13:30

Weiß nicht wo da rumgeheule ist... ich wollte nur Kritik äußern an einer Änderung, der für die Mehrzahl der Spieler nicht positiv ist!

Transoil

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Allianz: KH

Wohnort: U-D-E

  • Nachricht senden
520

6

20.10.2013, 13:41

Ganz ehrlich.
Wer wegen einer Stufe mehr KV forschen (im Bereich von 100 Planis) das System vor dem Scheitern sieht, erkennt nicht, dass das Pushen ganz andere Ursprünge hat.
Die Intention des Rates war eine lineare Steigerung der Planeten mit der KV. In der Anfangszeit wurde der Ausbau ein wenig gebremst gerade auch um kleineren Accounts mehr Möglichkeiten zu geben vor Ort zu kolonisieren.
Gleichzeitig wurde es richtigen Plani Accounts erleichtert mehr Planeten zu bekommen, da nach hinten hinaus die Steigerung höher als vorher ist.
Sich in dieser Frage ausschließlich nach den Pushern zu richten um Pushen zu verhindern halte ich verkehrt. Da auch eine andere Aufteilung der KV eigentlich keinen Unterschied macht und Pushen weder eindämmt geschweige denn verhindert. Da müssten ganz andere Mittel wie das abschalten der Handelsfunktion. Und das kann keiner wollen.
Wie Pseudo schon sagt es gibt keine Möglichkeit es allen recht zu machen aber das Push Problem ist kein Problem der KV.

Gruß
Oil

7

20.10.2013, 13:45

ich finds erstmal schön, dass diese knicks raus sind wo man tagelang ne kv stufe forscht und dann nur +3 oder +8 planis bekommt...

Nur mit Bier siegen wir!

8

20.10.2013, 13:52

pushen kann man nicht verhindern, schon klar! Aber man kann es auch begünstigen... was kleine accs mit 50planis für ein Vorteil haben sehe ich auch nicht! ABer gut, jetzt müssen wir damit leben... Wollte euch nur hier im Diskussionsthread ein Feedback geben, wie das wahrscheinlich für nen Durchschnittswoger für wahrscheinliche Auswirkungen hat.

Für mich persönlich finde ich die Änderung wunderbar, kan nschneller meine 300-400 planis setzen und wieder Antriebe forschen!

Wie wird das gehandelt die bereits schon KV vorgeforscht haben oder halt schon mehrere planis gesetzt haben? Sind wahrscheinlich nur ein paar wenige... aber trotzdem sollte dich Frage ja erlaubt sein

ps: es sind 2kv stufen mehr, ist im Endeffekt eine linistufe (-;
pss: ja die knicks waren irgendwie sehr lästig wenn man 3 Tage forscht und weitere 8planis dann setzen darf und bei der nä. Stufe wieder 50mehr... wäre für eine leicht degressive KV gewesen. Nun Jetzt müssen wir damit leben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »[LAT]Kalle« (20.10.2013, 14:00)


[GoH]Public

Anfänger

Beiträge: 29

Allianz: GoH

Wohnort: #goh auf gamesurge.net

Beruf: Wogger

  • Nachricht senden
210

9

20.10.2013, 13:54

Ich weiß nicht sicher ob die Mehrheit 100 bis 200 Planis spielen emfand das aber so. Wenn es so sein sollte könnte das Gleichgewicht wirklich dadurch noch stärker gestört werden.

Speedaccs haben bisher keinerlei Ausbremsung erlebt durch die Neuerungen.
Sie wurden durch den Quest ja eher noch unterstützt indem durch die erbeuteten Ress noch früher Liniarantrieb forschen konnten.

Was die Balance jetzt noch stärker aus dem Ruder laufen lässt ist das die Pushaccs, grade bei den auf hohem Niveau spielenden Gruppen, noch früher zu ihrem Planiziel kommen und dadurch noch mehr zeit für Astis bzw. Ressforschungen bekommen (wenn sie denn mehr als 160 Planis wollen wovon ich ausgehe :) ).

Für ein paar wenige die gerne einen Großen Account spielen UND zusätzlich noch agil (bzw. agiler als die letzten Runden [Antriebe und Waffen]) sein wollen bietet die neue KV natürlich Vorteile.

Klar wäre ich froh wenn die PROs etwas eingeschränkt/ausgebremst würden :) (würde vielleicht so manchem davon sogar auf den zweiten Blick gefallen weil es mal wieder nen Hauch mehr Herrausforderung wäre).
Aber das könnte die Community auch einfach mal selbst in die Hand nehmen indem sie sich nicht von den PROs durch Einzelspielerbündnisse/geheime Absprachen und durch ihre eigenen Geplänkel untereinander ständig ausbremsen würde.

Irgendwie mag nie jemand die aggressive, destruktive und zum Teil nicht Spielfördernde bzw. Neulingsfördernde Spielweise der PROs.(ich mag sie definitiv nicht :) aber trotzdem Hut ab teilweise haben es diese Leute echt drauf [moralisches,ethisches,menschliches und soziales ma aussen vor gelassen *sfg*]. Aber wenn es darum geht was zu tun ist es meistens wie bei den Kakerlaken wenn das Licht an geht. Husch sind alle weg :) .

Transoil

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Allianz: KH

Wohnort: U-D-E

  • Nachricht senden
520

10

20.10.2013, 14:15

Nun diese Umsetzung ist ja jetzt nicht vom Himmel gefallen, sondern vor 7 Monaten angedacht und auch befürwortet worden:

Kolonialforschung

Was ist denn die Alternative? Weniger Planeten zum Ende hin? Dann werden noch mehr Push Accounts genutzt und der einzel Spieler ist genauso im Hintertreffen.
Vielleicht gibt es mit der aktuellen Änderung nun sorgar weniger Grund zum pushen, da Spieler eher selbst viele Planis nutzen könnten. Bzw. ein Gegengewicht zu den Push Accounts aufgebaut werden kann ohne eine voll Push Methode zu nutzen. Den reinen Plani Account den es vor Runden gab, gibt es doch heute kaum noch. Vielleicht kommt nun die Zeit wieder wo sich mehr Spieler durch einen 1000 Planis Acc durchquälen.
Sim Galas unterstützen diese Möglichkeit ein Gegengewicht aufzubauen.

Wie wäre es denn wenn die Reparatur abgeschafft würde? Dann würden die Flotten zum Ende hin nicht so unfassbar groß werden, da nahezu jeder mal seine Flotten schrottet.

11

20.10.2013, 14:26

wenn die repa abgeschafft wird, gibts sicher genug leute die bei nem main kill löschen

Transoil

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Allianz: KH

Wohnort: U-D-E

  • Nachricht senden
520

12

20.10.2013, 14:37

wenn die repa abgeschafft wird, gibts sicher genug leute die bei nem main kill löschen


Deswegen wurde wohl die Reparatur überhaupt eingeführt. Aber im Endeffekt hat die doch nur dafür gesorgt, dass große Flotten gar nicht mehr vernichtet werden. Und die Schere zwischen großen und kleinen Account massiv vergrößert wurde. Wodurch entsprechend die Masse an kleinen Accounts und Semi-Profi Allys dieses Spiel verlassen haben. Eine Ursache warum das Spiel so wenig Spieler hat.
Mein Vorschlag wäre die Reparatur komplett abzuschaffen. Die Runden verkürzen (~6 Monate), damit wieder Flotter eingestiegen werden kann, wenn man aufgrund eines Main Kills löschen möchte. Zusätzlich neben dem ZEF auch die Forschungen für neu Einsteiger oder Wiedereinsteiger in der laufenden Runde erleichtert. Beispielsweise, dass bis zu 60% der durchschnittlichen Forschungshöhe als Wog weites Allgemeinwissen schneller geforscht werden kann. (So können auch die Löscher aus Frust wieder mitmachen.)
Durch eine kürzere Runde wäre auch das Pushen nicht so ausschlaggeben, da am Ende der Runde erst die Früchte der Pusherei geerntet werden können.

Gruß
Oil

13

20.10.2013, 14:52

ja

alles sehr gute ideen

bin nichts anderes gewohnt von dir
8)

[GoH]Public

Anfänger

Beiträge: 29

Allianz: GoH

Wohnort: #goh auf gamesurge.net

Beruf: Wogger

  • Nachricht senden
210

14

20.10.2013, 14:52

Schön wäre auch wenn das Kampfscript ma überarbeitet würde *g*

Das egal was man attet man immer Verluste hat :) kann ja nich sein das sich die Flotten scheinbar garnich wehren wenn der Gegner zu überlegen ist ^^.


Irgend nen Hirnloser in seinem Mosi muss doch ma treffen oder einfach ne Harakiriaktion in die Hauptwaffe eines Galas fliegen *fg*


Aber es gibt tausende Möglichkeiten etwas zu ändern. Und es öffnen sich dadurch wieder tausende Möglichkeiten die jemand ausnutzt. Es gibt soviel für und wieder bin schon froh das sich etwas ändert und nicht jede Runde alles stur gleich abläuft (Außer der SIeger ;) )

Da heißt es froh drüber sein und weiter Babyschritt für Babyschritt Ideen und Änderungen in die Zukunft zu bringen. Dafür ist jede Diskussion gut!

15

20.10.2013, 15:49

Ich persönlich halte die Änderung für nicht sinnvoll!. Speedaccs haben einen noch größeren Vorsprung gegenüber Planispieler mit rund 80-160planis, da diese länger forschen müssen! Heißt Speedaccs werden am Ende noch viel schneller sein ggü. anderen accs... weiterer Effekt PLanispsiler mit sehr vielen Planeten forschen schneller können schneller setzen... ist für pushaccs natürlich auch das Paradies ^^ Finde das eigtl. der durchschnittliche allgemeine WoG- Spieler der wegen RL begrenzt ZEit hat immer so rund oder unter 100planis liegt!


Das ist am Ende ein oder zwei Stufen Linearantrieb was es zw. Planiacc und Speedacc unterschied ausmacht!
so ca. 40 sek^^
Ich mag die Nächte.
Einiger meiner besten Tage waren Nächte!

Thema bewerten