Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: War Of Galaxy. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

inAktiv

unregistriert

21

02.08.2014, 00:45

Also das Problem ist ja das viele aufhören,wenn sie jetzt einmal oder 2mal ihre ganze Fleet verlieren.
Und man ja so gut wie keine change mehr hat sich zubehaupten und mit dem nachbauen nicht mehr rankommt.

Mein Vorschlag wäre das man nie seine Fleet verliert. Sondern nur halt die BPs und seine Ress.
evtl. vllt noch ein Neues Gebäude hinzufügen womit man ein bestimmten Prozentsatz seiner Ress sichern kann.
Das jetzt in Sicht eines Verteidigers.

In Sicht eines Angreifers, wenn man da ein Kampf verliert das man auch da nicht seine ganze Fleet verliert sondern nur ein Teil (bsp: auch da nur ein Prozentsatz)

So hätte man denn wenigsten nicht gleich die Lust verloren das zuspielen, weil man Angegriffen wurden ist und alles verloren hat.
Auch die die Arbeiten und nicht jede Sekunde on sein können, wären mit der Methode auch zufrieden. denke ich zumindest mal, weil man sich ja immernoch behaupten kann und nicht alles neu aufbauen muss.

Somit könnte man auch vieles dann streichen wie zb: Reparatur etc.
So wie es früher mal war auch noch vor SimWoG und SpeedWoG.

So wie früher und diesen Gameplay könnte man bestimmt wieder neue Spieler dazugewinnen und die hart eingessenen wäre die Jagt auf BPs eröffnet.

Daniel001

Schüler

Beiträge: 56

Allianz: AS-TKE

Wohnort: Höchstadt

Beruf: Kann man das Essen

  • Nachricht senden
140

22

03.08.2014, 01:23

Also das Problem ist ja das viele aufhören,wenn sie jetzt einmal oder 2mal ihre ganze Fleet verlieren.
Und man ja so gut wie keine change mehr hat sich zubehaupten und mit dem nachbauen nicht mehr rankommt.

Mein Vorschlag wäre das man nie seine Fleet verliert. Sondern nur halt die BPs und seine Ress.
evtl. vllt noch ein Neues Gebäude hinzufügen womit man ein bestimmten Prozentsatz seiner Ress sichern kann.
Das jetzt in Sicht eines Verteidigers.

In Sicht eines Angreifers, wenn man da ein Kampf verliert das man auch da nicht seine ganze Fleet verliert sondern nur ein Teil (bsp: auch da nur ein Prozentsatz)

So hätte man denn wenigsten nicht gleich die Lust verloren das zuspielen, weil man Angegriffen wurden ist und alles verloren hat.
Auch die die Arbeiten und nicht jede Sekunde on sein können, wären mit der Methode auch zufrieden. denke ich zumindest mal, weil man sich ja immernoch behaupten kann und nicht alles neu aufbauen muss.

Somit könnte man auch vieles dann streichen wie zb: Reparatur etc.
So wie es früher mal war auch noch vor SimWoG und SpeedWoG.

So wie früher und diesen Gameplay könnte man bestimmt wieder neue Spieler dazugewinnen und die hart eingessenen wäre die Jagt auf BPs eröffnet.


Selbst damit nimmst du den Spielspaß hier voll raus, keine Fleet verlieren... Es ist ein "Kampfspiel" und in Kämpfe gewinnt oder verliert man was... das mit dem neuen Gebäude finde ich eigentlich nicht mal schlecht, aber nur sozusagen pro Planet ein Gebäude wo bei einem Att deine Ress sicherst anstatt auf die glaube ich 2500 Marke runter zu knallen, Schritte pro Stufe wären 2500 aber dafür die Bauzeit der Gebäude etwas höher, dass ärgert die Aktiven Spieler, die das erst garnicht bauen, aber zu gunsten der nichtaktiven oder Neueinsteiger.
Schlafen ist Luxus und Luxus kann ich mir nicht Leisten.

23

03.08.2014, 12:28

Anstatt Fleet nie zu verlieren wie der Kollege 2 Posts über mir da vorgeschlagen hat, hätte ich da nen anderen Vorschlag was in nem anderen game mal irgendwann gesehen habe.

Wie wäre es, wenn man nach einem Angriff, auf einen anderen Plani zurück kehren kann???

Die einstellungen sind beim Angriffsstart natürlich einzustellen und würden verhindern das ne Flotte abgefangen werden kann auf direkten weg.
Dies würde ein wenig Spieltiefe mit reinbringen alleine schon aus dem Grund, wenn da einer ist der die anderen gut ärgert und mal nicht zu den Üblichen verdächtigen gehört, dann kann man ihn wenn man einmal seine fleet in stellung gebracht hat nicht mal ebend abfangen. Dies würde gleichzeitig wenn jemand was um seine fleet gibt nen anderes Taktisches denken erfordern denn wenn einer etwas größer ist, kanns passieren das wenn er nur ein ausweichplani in der gleichen gala hat der gegner diesen auch anfliegt

Um es nicht in Kilometerlangen Text ausarten zu lassen würde ich einfach mal die Stichpunkt Version jetzt anwenden ^^

- 1. Plani Accs werden Praktisch unmöglich gemacht, ausser einen is seine Main egal.

- 2. Mehr Action, und man muss mehr Teamplay betreiben um das Ziel seiner begierde zu erwischen ( Weniger Mainverluste )

- 3. Bei rückkehr in einer anderen Galaxy rückflugzeit Verlängern, somit ausgleichende gerechtigkeit für alle damit man ihn evtl da abfangen kann, wohin er nun unterwegs is ( bei Wenigplanispieler is halt die Chance abgefangen zu werden größer als bei gut Verteilten kleineren Spielern )

Dies würde alles ne neue Stufe der Spieltiefe mit sich bringen und einige Angeprangerte sachen angehen

Über evtl. nachteile habe ich mir noch nicht so die Gedanken machen können, da momentan recht wenig Zeit und Lust, bei den Teils Sinnlosen rumgeflame hier, aber ich bin mir sicher, unsere "Wog is tot", und sämtliche Welt/Spieluntergangsneurotiker werden hier gleich oder die nächsten Tage diese aufzählen ;)

gruß
Ehre und Stärke, sind die Linke, und die Rechte Hand, eines Kriegers

Si vis pacem, para bellum! Wenn du Frieden haben willst, sei kriegsbereit!

May the Forze be with you (Turboooo ^^ )

inAktiv

unregistriert

24

03.08.2014, 13:06

Also die weiterführende Idee mit dem Gebäude pro Plani finde ich gut. :thumbup:

Aber zum thema spielspaß etc. Denke ich nicht das mein Vorschlag dem nehmen würde.
Weil du verlierst dennoch was BPs und Ress!

Und eine Ally möchte ja eine mit viel BPs sein(Zeigt ja meist die wahre Stärke einer Ally)

Und Ausserdem, was bringt dir das wenn du alle gebascht hast und du nun Alleine in deiner Gala hockst, weil alle aufhören?!
Ist das denn noch Spielfreude?
Und nochmal für Leute die Beruflich nicht in der Lage sind 24/7 on zusein ist das eine gute Option.

Und kurz zu dem evtl Abfangen, müsste man das nicht ändern, weil das födert das Teamplay und gibt ein Reitz.
Und wenn man ja nicht seine Fleet verliert wäre es ja nicht so schlimm.
Die evtl gewonnen BPs wären dann wieder weg.

Daniel001

Schüler

Beiträge: 56

Allianz: AS-TKE

Wohnort: Höchstadt

Beruf: Kann man das Essen

  • Nachricht senden
140

25

03.08.2014, 16:10

Klar, ich als Spieler lache darüber wenn ich ne Mio fleet habe und nur meine Ress verliere^^ Es ist nunmal ein Online Spiel das Aktivität fordert, daher ganz klar Fleet zerstörbar.
Schlafen ist Luxus und Luxus kann ich mir nicht Leisten.

inAktiv

unregistriert

26

03.08.2014, 16:46

Hä?
Als Angreifer verlierst du ja keine Ress.

Und denkst du wirklich, das jmd der Lust auf das spiel hat absichtlich seine Fleet stehen lässt?

Und du kannst mir doch nicht sagen das du Spaß hast oder bzw das es Spaß macht wenn man alleine in der Galaxy vor sich hin wegetiert.
(Mal davon abgesehen das man ja in andere Galas fliegen kann) Aber dennoch.

Angenommen du bist der gelacktmeierte und verlierts deine Fleet und sobald du halbwegs wieder was aufgebaut hast verlierst du wieder alles weil dein gegner ja immer mehr haben wird als du.

Natürlich verstehe ich auch deine Seite. (schliesslich war so schon immer bei WoG) Aber wie man sieht scheint es nicht mehr Zeitgemäß zusein.
Klar spielen noch mehre Faktoren damit. Aber die meisten spielen doch nicht mehr weil sie eben nicht 24/7 on sein könn und sobald alles Kaputt ist es kein Sinn mehr macht wieder aufzubaune weil es doch wieder kaputt geht.

27

05.08.2014, 15:26

so nach mehre jahre hat es mich zurück zu wog gezogen, nur schade dass es nicht mehr so ist wie früher und ich glaube da liegt auch ein teil des Problems:

wog muss back to the roots.

HP wieder invasierbar/arkonisierbar machen.

die koloverwaltungs Dingsbums muss weg. des Recycling der flotte weg.

einfach wieder das wog was es vor einer Ewigkeit war.
Neues Design auf

Fotografien,Tutorials und Homepagezubeh?r.

Legendary

unregistriert

28

05.08.2014, 15:43

so nach mehre jahre hat es mich zurück zu wog gezogen, nur schade dass es nicht mehr so ist wie früher und ich glaube da liegt auch ein teil des Problems:

wog muss back to the roots.

HP wieder invasierbar/arkonisierbar machen.

die koloverwaltungs Dingsbums muss weg. des Recycling der flotte weg.

einfach wieder das wog was es vor einer Ewigkeit war.
100 % Agree dann komm auch ich wieder zurück ;)
Aber ich hab mir gedacht: sowas zu posten kann man sich sparen, kommt eh nicht und hier sieht man ja deutlich wie gut es mit Roi und WoG klappt, seit einem Monat will er Zeit finden das Spiel zu resetten.
Daher frage ich mich ob es nicht besser wäre den Kahn, mit dem letzten Rest der Ehre, in den ewigen Hafen einfahren zu lassen. Damit es mit Würde beendet werden kann und nicht wirklich am Ende nur noch eine Hand voll Spieler hier mit machen.
Weit entfernt ist es davon nämlich nicht mehr ;)

Und zum Thema Noobschutz: So ein Script gibt es in jedem OGame abklatsch indem man einstellen kann, dass kleinere Spieler von größeren nicht geattet werden können. WoG zurücksetzen -> Noob Schutz einführen -> Sitting wieder löschen -> WoG Rising!

29

05.08.2014, 16:38

Hp invasierbar ist Blödsinn...

Daniel001

Schüler

Beiträge: 56

Allianz: AS-TKE

Wohnort: Höchstadt

Beruf: Kann man das Essen

  • Nachricht senden
140

30

05.08.2014, 17:47

so nach mehre jahre hat es mich zurück zu wog gezogen, nur schade dass es nicht mehr so ist wie früher und ich glaube da liegt auch ein teil des Problems:

wog muss back to the roots.

HP wieder invasierbar/arkonisierbar machen.

die koloverwaltungs Dingsbums muss weg. des Recycling der flotte weg.

einfach wieder das wog was es vor einer Ewigkeit war.
Richtig!!!

Aber HP wieder invasierbar/arkonisierbar machen !!!!!never!!!!!! Einen kleinen gewissen Schutz sollte man schon haben !
Schlafen ist Luxus und Luxus kann ich mir nicht Leisten.

31

07.08.2014, 00:25

Hallo zusammen,

hab mich nach mehreren Jahren Abstinenz mal wieder in Richtung WoG verlaufen,
leider ist die Runde nun schon recht weit fortgeschritten. :-(

Mein Anmeldedatum war der 25.07. und heute fliegt die erste Ark eines Spieler mit 5 Mio Fleetpunkten auf einen meiner Planis.
Er kommt mit Ark und Inva während ich noch barfuß durchs Weltall laufe,
dieses Missverhältnis sollte wirklich beseitigt werden, ansonsten verlaufen sich nicht mal mehr Rentner wie ich hierher ;-)

Wünsche allen noch viel Spaß im Game, macht riesig Spaß ist aber leider nur zu zeitintensiv, rofl

MfG mambo

32

07.08.2014, 08:06

Ja, sorry, wer sich gezielt mitten in das Sammelsys einer anderen Ally setzt um denen ne lange nase zu drehen... Da habe ich wenig Mitleid.
Wobei Arken Verschwendung war, ich hätte dir ne Inva geschickt.

Ach Moment, tue ich ja gerade. Na denn :D
----------------------------------
... im Herzen IdR ;)

33

07.08.2014, 14:01

Lol Martin.

Musst dir nen großen von unten holen. Der regelt das dann für dich mit diesen Hohe-Gala-Starter-Allies... :D :P


"Our business is life itself..."

34

07.08.2014, 15:45

Genau, und das löst dann das Problem mit dem Ungleichgewicht zwischen den Leuten die früh starten und denen die später starten... Ach nee... Wartet mal...
----------------------------------
... im Herzen IdR ;)

Daniel001

Schüler

Beiträge: 56

Allianz: AS-TKE

Wohnort: Höchstadt

Beruf: Kann man das Essen

  • Nachricht senden
140

35

07.08.2014, 17:35

et mal...

Es ist ein No Go von unten in eine Startgala zu fliegen und dort die kleinen zu atten! Das war es schon immer aus fertig, bekommst so nichts hin??? Bisschen seine member Pushen seh ich ja noch ein Kolos ress Fleet aber den rest sollten eure Member schon selbst machen, was du ihr macht ist Feige!!!! Da wundert es mich nicht, dass hier keine Spieler mehr sind!
Schlafen ist Luxus und Luxus kann ich mir nicht Leisten.

36

07.08.2014, 20:10

Also wir wollen mal die Kirche im Dorf lassen Kleiner. Es gab exakt 3 (In Worten DREI) Atts von uns direkt, um unsere Systeme Clean zu kriegen. Und die Gegenspieler haben -Nichts- gemacht, nichtmal ihre Schirme angeschaltet oder so.
Dann haben wir unsere Jungs bisschen versorgt und jetzt gucken wir zu wie die sich schlagen.

Das hier keine Spieler mehr sind hat andere, strukturelle, Gründe.
----------------------------------
... im Herzen IdR ;)

Daniel001

Schüler

Beiträge: 56

Allianz: AS-TKE

Wohnort: Höchstadt

Beruf: Kann man das Essen

  • Nachricht senden
140

37

07.08.2014, 20:19

Also wir wollen mal die Kirche im Dorf lassen Kleiner. Es gab exakt 3 (In Worten DREI) Atts von uns direkt, um unsere Systeme Clean zu kriegen. Und die Gegenspieler haben -Nichts- gemacht, nichtmal ihre Schirme angeschaltet oder so.
Dann haben wir unsere Jungs bisschen versorgt und jetzt gucken wir zu wie die sich schlagen.

Das hier keine Spieler mehr sind hat andere, strukturelle, Gründe.

Exakt 3 zuviel, wer zu langsam ist hat nunmal Pech und muss sich selbst um die scheisse kümmern. Das hat andere Gründe, aber muss man die noch vorhandenen kleinen alten oder neuen Spieler so verkraulen? Ich denke nicht.
Schlafen ist Luxus und Luxus kann ich mir nicht Leisten.

38

07.08.2014, 21:00

Daniel, ich verstehe ja was Du meinst. Ich kann das auch nachvollziehen.

Aber ich versichere Dir, wir haben niemanden gebasht oder aus dem Spiel gedrückt, Mainfleets geschreddert oder sonstwas.
Wir haben 3 Planis ohne Gegenwehr in von uns dominierten Systemen übernommen (Das mit den Arkons war unser Mr Triggerhappy, ich hätt' Invas genommen...)

So und jetzt lassen wir die Jungs machen.

Wie gesagt, wie gesagt unsere halbe Ally ist aus der 82, der Rest aus der 70. Wir sind nicht die bösen Alten aus der Tiefe des Recyclinghofes.
Ich denke also wir können uns entspannen.
----------------------------------
... im Herzen IdR ;)

39

11.08.2014, 23:30

dann sag ich nun doch wieder ADEE WoG!

Vielen Dank an die grandiose Alli SOL!!

Ist schon richtig,
erst schickt ihr mir ne Ark
dann schickt ihr mir ne Inva

DANN WOLLT ihr euch zurückhalten,
pusht aber eure Spieler mit unverhältnismäßig großen Flotten und gebt ihnen dazu noch Invas in die Hand.

ALSO BITTE Mercutio..
sag nicht ihr drückt keine Spieler aus dem Spiel,
das is nix anderes wie schönes Gerede, welches nicht der Wahrheit entspricht ;-)

mfg mambo

PS: vielleicht denkt ihr mal darüber nach was ein "Neuling" von solchen Aktionen hält ;-)

40

12.08.2014, 01:34

Moooooment....

Moment mal.

ALLE Spieler die nicht in Gala 82 gestartet sind haben sich wie versprochen rausgehalten.
Wir haben gesagt "Keine Arkons" - auch das haben wir gehalten.


Dass wir unsere 82er unterstützt haben, war klar und bekannt.
Die grauenvollen und unmenschlichen Push-Orgien haben dann dazu geführt dass doch tatsächlich Flotten unterwegs waren in denen es 50 Galas gab. Und Nein, ich habe da keine Nullen vergessen.

Seriously ? Da raide ich als Spieler mit 80 Planis nach dem Ress zusammenziehen doch mal den MdI meines Vertrauens, und dann shoppe ich in Gala 10 von Thooo ein paar Galas im günstigen 100er Pack und dann hat sich das Thema.
Und wenn mir das zu viel ist gehe ich in Gala 15 und shoppe die im 25er Pack... Oder am Ende gege ich noch zu einem Händler aus den unteren Galas und gucke was der mir so verkauft, wenn ich mit NRg und Silber winke.

Als es hieß der Shadowclan sei wieder da, haben wir uns gedacht :"Uiuiui, das wird jetzt hart, da müssen wir mal bißchen Gas geben". Mir war nicht bewusst das der Shadowclan in der Zwischenzeit verlernt hat wie man gegen einen Inva-Angriff mit +6 Stunden Anflugszeit ein Planischild aktiviert.


Was ist denn hier los? 50 Galas und ne Inva = Löschen? WARofgalaxy anybody?
----------------------------------
... im Herzen IdR ;)

Thema bewerten