Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: War Of Galaxy. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

11.11.2014, 20:30

Wenn ihr....

....jeden Thread hier schließen könnt,

WARUM KÖNNT IHR DANN NICHT MAL DIESE BESCHISSENE WOGRUNDE NEUSTARTEN ????

ist ja echt erbärmlich.

wenns nur daran liegt, dass stoneD niemand im Support hilft, dann melde ich mich halt auch noch.
aber nur mit entsprechenden rechten!
Ich mag die Nächte.
Einiger meiner besten Tage waren Nächte!

Wochi

Fortgeschrittener

Beiträge: 339

Wohnort: Schleswig

  • Nachricht senden
500

2

11.11.2014, 21:23

100 % Zustimmung ... Heute mal geschaut , sind nun knapp 14 Monate und das mit diesem verkackten bot ...

Ich würde mir rechten auch jederzeit wieder supporten habe ja lange genug gemacht , aber ohne rechte und aktiven admin einfach sinnlos.

Kevo

Schüler

Beiträge: 156

Allianz: -InC-

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Wogger

  • Nachricht senden
305

3

11.11.2014, 22:51

Neu starten bin ich auch dafür.
Dann bin ich auch wieder dabei.
Und im supp würde ich auch helfen.
Is echt ein Witz mit dem bot und das seid 14mon.
Die flotten verstauben doch kein einziger Kb seid Monaten,
Der was bedeutet hat. Armes wog...

4

12.11.2014, 01:47

Zum Thread-Schließen bedarf es nur den Foren-Mod. Zum Restart wird nun mal Roi benötigt. Das ist eben der Unterschied.

5

12.11.2014, 16:03

wow auf einmal wollen mal wieder leute in den support^^

6

12.11.2014, 16:51

Anstatt zynisch zu antworten, sollte man vllt lieber mit den Leuten reden, die ihre Hilfe anbieten ;)

7

12.11.2014, 17:18

Anstatt zynisch zu antworten, sollte man vllt lieber mit den Leuten reden, die ihre Hilfe anbieten ;)

die wissen ja wo sie mich finden

8

12.11.2014, 17:24

Dann hopp hopp auf zu StoneD und vllt kommt dann auch wieder etwas mehr Leben rein, falls ihr euch irgendwie einigen könnt.
Da ja niemand das sinkende Schiff verlassen will, klappts ja evtll nochmal!

Wochi

Fortgeschrittener

Beiträge: 339

Wohnort: Schleswig

  • Nachricht senden
500

9

12.11.2014, 17:38

Das Problem ist nicht die Hilfsbereitschaft im Support ... das macht einfach nur Sinn wenn man Rechte hat oder durchgehend jemand da ist der Rechte hat. Ansonsten ist man durchgehend damit beschäftigt alle paar tage oder Stunden die selben aufgeregten User im Support damit zu vertrösten das man selber nix machen kann und ein admin sich das irgendwann mal anschaut.

Da kann allerdings Stoned auch nix für , die Rechte vergibt ja nicht er.

Primär ging es hier auch um den längst überfälligen Reset, Roi hat mir vor Monaten gesagt das es dazu ne Ankündigung gibt , nix passiert... nun sinds 14 Monate und ausser bei Facebook scheint Roi nicht mehr zu reagieren.

10

12.11.2014, 17:44

Das Problem ist nicht die Hilfsbereitschaft im Support ... das macht einfach nur Sinn wenn man Rechte hat oder durchgehend jemand da ist der Rechte hat. Ansonsten ist man durchgehend damit beschäftigt alle paar tage oder Stunden die selben aufgeregten User im Support damit zu vertrösten das man selber nix machen kann und ein admin sich das irgendwann mal anschaut.

Da kann allerdings Stoned auch nix für , die Rechte vergibt ja nicht er.

Primär ging es hier auch um den längst überfälligen Reset, Roi hat mir vor Monaten gesagt das es dazu ne Ankündigung gibt , nix passiert... nun sinds 14 Monate und ausser bei Facebook scheint Roi nicht mehr zu reagieren.


und jeder der nun in den support kommen mag kriegt rechte?

Wochi

Fortgeschrittener

Beiträge: 339

Wohnort: Schleswig

  • Nachricht senden
500

11

12.11.2014, 17:54

Als ob du nicht verstanden hast wie ich das meine... Es bringt nichts ohne aktiven Admin irgendwelche sachen anzunehmen die nicht bearbeitet werden , deswegen macht es keinen Spaß dafür Zeit zu Opfern.
Keine Ahnung ob sich mittlerweile was geändert hat , aber so war es zu meiner Zeit am Ende , da warst nurnoch du da mit eingeschränkter Zeit...

12

12.11.2014, 18:02

Gerade die Leute die schon einmal im Support waren haben ja bestimmt eine gewisse Vertrauenswürdigkeit, kann man dann nicht den Schritt wagen und denen auch eingeschränkte Rechte zu geben? Ja ich weiß, dass das ein sehr heikles Thema ist, aber ganz ehrlich lieber riskiert man etwas, anstatt weiter zuzusehen wie es weiter den Bach runtergeht.

13

13.11.2014, 18:09

wow auf einmal wollen mal wieder leute in den support^^


Kein Support, kein Reset.

Wenn Roi reseten mag, und du sagst 'keine zeit atm mich um den supp zu kümmern', gibts auch kein Reset. Und genau deshalb läuft die Runde auch noch, kein anderer Grund ;)
Aber stoneD ich erwarte auch von dir nicht, das du dich um n totes game kümmerst. Is halt n Hobby dem man nicht immer nachgehen kann, für mich absolut nachvollziehbar. Also seh es bitte nicht als Vorwurf ;)


zu den Rechten:
Kannst mich ja kontrollieren, wenn ich volle Adminrechte bekomme. Werd mich auf jeden Fall nicht so fadenscheinig, durchsichtig und inkompetent wie Koepi damit bedienen.

Ohne Adminrechte kann man im Support:

- Leute vertrösten bis n Admin da ist
- sagen: Cache löschen, aus und einloggen.
- sich den Anschiss anhören und nix tun
Ich mag die Nächte.
Einiger meiner besten Tage waren Nächte!

14

14.11.2014, 02:51

das problem ist und bleibt das ein neutraler admin quasi inaktiv im spiel sein muss
wen stoned zb anfangen wuerde leute zu raiden und main flotten schrottet wuerde man ihm gleich unterstellen das er seine rechte missbraucht

und da sehe ich ein grosses problem bei arro und wochi da ihr beide sehr offensiv spielt vor allen du arro das geheule waer dan endlos

having said that

ich bin dafuer das man es mal mit neuen admins versucht wer is mir egal arro wochi kevo wer auch immer wog is atm eh total im arsch viel schlimmer kann es nicht werden wen jemand mit admin rechten bescheisst bekommt er/sie halt nen permBAN

15

14.11.2014, 13:09

gebt Nitzki adminrechte
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen,
so gib ihm Macht.

- Abraham Lincoln



16

14.11.2014, 14:33

gebt Nitzki adminrechte


oder macht mich zum neuen Roi... Ich wuerde sogar mit der Community entwickeln und nicht gegen sie. :)


"Our business is life itself..."

17

14.11.2014, 20:42

Und jedes Mal wenn nen Admin verkackt, reseten wir?

Sollen wir die allY Kollegen von nem Admin mitbannen wenn er Infos rausgibt?

Euch wird ja wohl klar sein das nicht jeder hinz und Kunz für so eine Verantwortung qualifiziert ist oder?

18

15.11.2014, 07:27

Alternative?

Es gibt keine Sicherheit dass ein Admin nicht Bescheisst, man kann niemanden in den Kopf gucken.

Im Endeffekt gibt's mMn nur 3 Möglichkeiten:

- Alles bleibt wie es ist und wir drücken die Daumen dass die aktuellen Admins zukünftig mehr Zeit/Lust haben

- Man nimmt einen technisch qualifizierten und bisher eher vertrauenswürdigen Menschen aus der Community dazu und hofft dass derjenige fair bleibt

- Jeder zahlt ab sofort 10€ oder mehr im Monat für das Spiel und eine (preisgünstige und nach Aufträgen hungernde) IT-Firma macht den Support. In Teilzeit. Nebenher.



Sollten wir Lösung 2 Anstreben muss man halt einen "Leap of faith" machen, einen Vertrauensvorschuss geben. Sicherheit gibt es nicht.

Ist die Frage was schlimmer ist auf Dauer: Langsamer Tod durch Dahinsiechen oder eventueller(!!!) Beschiss durch einen Admin.


PS: StoneD, ich wollte mich eigentlich noch bedanken dass Du meine Fleet gerettet hast und die Galas geöffnet hast, die jeweiligen Threads waren aber direkt zu, daher hier: DANKE :thumbsup:
----------------------------------
... im Herzen IdR ;)

19

16.11.2014, 22:38

Macht doch eine Wahl unter den noch aktiven Spielern. Lasst die Com einen Admin wählen. Wenn der dann Mist bauen sollte, ist es immer noch doch, aber wenogstens war es ein "Vertreter des Volkes". Das mindert die Sache dann doch etwas ab, da er ja gewählt wurde. Und die, die nicht wählen, dürfen auch nicht meckern ... eben wie im wahren Leben auch. 8)

20

16.11.2014, 23:23

Am besten gleich zwei Admins aus der Community wählen, die auch noch aktiv spielen. Dann könnten die sich gegenseitig kontrollieren, ob der andere Mist baut oder nicht. Das ganze natürlich unter der Prämisse, dass die zwei nicht in den gleichen Allianzen sein dürfen.

Thema bewerten