Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: War Of Galaxy. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

29.12.2007, 00:32

Flottenkosten

Hi Leute,
bin f?r Wartungskosten bei Flotten das hei?t ne Flotte die viel unterwegs raids transporte etc. sollten ja mal die Antriebe oder Waffen kaputt gehen das hei?t bei jeden Flug kommen nur 99% (Wert mu? da nicht liegen) wieder zur?ck. Bei einen einfachen Transport geht nat?rlich weniger kaputt als bei nen Angriff.

Vorteil ist das sich die Flotte immer an der Accountgr??e auf Dauer angleicht. Irgendwann ist nen Level erreicht wo man keine noch gr??ere Flotte haben kann. Nach nen Krieg oder Angriff hat man nach 3-4 Wochen vielleicht wieder die Ursprungsflotte wieder und kann nen neuen Krieg anfangen.

2

29.12.2007, 03:36

diese idee hatte ich schon vor jahren mal gepostet.damals sagte man mir,wenn ich mich recht erinnere, es w?rde mit den wartungskosten zuviel rechnerei auf den server zukommen.weil sich die flotten und flottenbewegungen ja sek?ndlcih ?ndern
.unddas bei jedem acc
das w?rde warscheinlich viel zu viel rechnerkapazit?t kosten.
aber ich lasse mich da gerne eines besseren belehren sollte das nicht der fall sein. weil ich hab von computern und proggen so viel ahnung wie ne kuh vom fliegen

Pappmann

unregistriert

3

29.12.2007, 03:45

der "verschlei?" w?rde nur noch mehr leute dazu veranlassen nen simwogg account zu zocken..

nach simcity und die sims sollte eagames dann ernsthaft ?ber simwog nachdenken.. w?rde sich sicherlich hunderte male verkaufen *gg

4

29.12.2007, 04:31

na pappe aber so wie bisher wars wohl auch kaum der richtige weg.
in wog ist das wie mit dem wald auf der erde
es wird kahlschlag betrieben .

es muss ja nicht unbedingt simcity wog werden wenns ein etwas andere spielkonzept g?be
auserdem w?rden wir auch mal wieder gefordert unsere kleinen grauen hirnzellen anzustrengen.

5

29.12.2007, 11:18

ich denk mal pappmann dadurch wird es ausgeglichener. Wenn alle dadurch auf dauer ?hnliche fleets haben ist auch mehr action angesagt kein simcity ?h simwog.

6

29.12.2007, 11:45

Beispiel wie ich es mir vorstelle das es alle kapieren:

Plani hat X T?rme x Kontis x Ress

normal fliegst mit Flotte gro?e ?berzahl los
nach meinen vorstellungen kannst aber erst dann losfliegen wenn da soviel Ress mehr liegen das sich nen att lohnt.

7

29.12.2007, 14:42

Das Problem bei deinem Vorschlag ist, da? dann einfach keiner mehr attet. Es gibt jetzt schon genug Leute, die nur auf Punkte spielen und ihre Fleets h?chstens mal saven. Wenn jetzt mit nem Att auchnoch garantierte Verluste verbunden sind, lohnt es sich ja nichtmal mehr inaktive abzufarmen.


Wenn du glaubst ich atte nichtmehr,
kommt von irgendwo ne Ark daher!!!

8

29.12.2007, 17:28

bei einen saveflug sollten auch flotten kaputt gehen vielleicht nicht der gleiche anteil wie beim att. der sinn an den vorschlag ist einfach die max. flottengr??e zu reduzieren.
2 spieler a 150 planis gleiche gala haben dadurch trotz mehrmaliger geschrotteter main nach ner gewissen zeit x wieder die gleiche flotte.

9

29.12.2007, 17:40

nein haben sie nicht
wenn auf save fl?gen auch wa s kaputt geht

weil der zum saven gezwungen wird hat jaa uch verluste

und soll der verlust nur bei einschlag der flotte auftreten oder auch wenn ich vorher cancel?
ich denke dieser ansatzpkt ist wirklcih nicht sehr gut
ich bin nicht f?rs einschr?nken von aktivit?t und auch nicht f?r zu sehr grosse gleichmacherei

leistung sollte sich in wog schon noch lohnen

DR4K3

Schüler

Beiträge: 101

Wohnort: Sachsen

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden
30

10

08.01.2008, 14:29

Wenn es nur um die Reduzierung der Flottengr??e geht w?ren auch fixe Kosten ok oder ?

damit w?re der rechen Aufwand auf ein Minimum gesunken und man h?tte eine Begrenzung. Um das ganze noch weiter zu Reduzieren k?nnte man nun noch diese Kosten auf die Verwaltungskosten umlegen.
-> Flottenpunkte * x + Verwaltungskosten = Neue Verwaltungskosten als Beispiel ( ergo nicht Standortabh?ngig zwar unrealistisch aber man kann ja nicht alles haben ).

Die Wartung von "Schiffen" ist ja auch nicht nur vom Einsatz abh?ngig sondern wird in Regelm??igen Intervallen durchgef?hrt.

F?r die expliziten kosten bei Angriffen kann man bei euren Acc's bestimmt garantierte Verluste einf?hren :P ( bei der Dame sollte es nat?rlich eine 2 stellige % Zahl sein ).
Es ist nur verständlich, dass die Wölfe die Abrüstung der Schafe verlangen, denn deren Wolle setzt dem Biss einen gewissen Widerstand entgegen. (Gilbert Keith Chesterton)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DR4K3« (08.01.2008, 14:30)


kalle

God of Flame

Beiträge: 726

Wohnort: A better Place

Beruf: A better Job

  • Nachricht senden
30

11

08.01.2008, 18:13

is doch alles nonsens. wird shcon durch die verwaltungskosten realisiert. soetwas flottenabh?ngig zu machen taugt kaum was. dann w?rde sie jeder einfach nur irgendwo verstecken und punkt.

geht mal ne flotte angreifen, dann habt ihr eure wartungskosten in sinne 1-3%iger verluste.

au?erdem soll sich leistung bzw aktivit?t lohnen. schon schlimm genug dass das Kampfskript da manche t?cken hat.
Kalle, einfach besser !

Ob das nen keks gibt? ;)

Wenn der klügere immer nachgibt, passiert nur, was die dummen wollen :P

DR4K3

Schüler

Beiträge: 101

Wohnort: Sachsen

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden
30

12

08.01.2008, 20:44

Zitat

Original von kalle
is doch alles nonsens. wird shcon durch die verwaltungskosten realisiert. soetwas flottenabh?ngig zu machen taugt kaum was.


Wieso ich glaube du verstehst da was Falsch -> Verwaltung Planis -> Flottenkosten Flotte
das mit dem Umlegen auf die Verwaltungskosten war mehr in Richtung einer nicht Rechen intensiven Umsetzung gedacht.

Zitat

Original von kalle
geht mal ne flotte angreifen, dann habt ihr eure wartungskosten in sinne 1-3%iger verluste.
zustimme irgendwie bissel
Es ist nur verständlich, dass die Wölfe die Abrüstung der Schafe verlangen, denn deren Wolle setzt dem Biss einen gewissen Widerstand entgegen. (Gilbert Keith Chesterton)

13

08.01.2008, 22:41

Ich fass mich kurz:

Idee = Schwachsinn weil f?rdert SimWog


Wenn du glaubst ich atte nichtmehr,
kommt von irgendwo ne Ark daher!!!

14

08.01.2008, 22:43

Nette Idee, ja mag sein, aber:

1.) Wie Lady schon sagte, wird das wohl den Server ?berlasten. Ein 500 Plani Spieler beispielsweise hat auf allen Planis Schiffe -> macht 500 Flotten f?r 1 Spieler... rechnet man das hoch sind das unmengen von Zahlen, die da berechnet werden m?ssen.
Und ja beim Ress-Sammeln wird jede Flotte eingesetzt, atted der Spieler dann noch, wirds noch h?rter.

2.) Es wird noch weniger geatted... und das is ja wohl jetzt schon extrem...

DR4K3

Schüler

Beiträge: 101

Wohnort: Sachsen

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden
30

15

08.01.2008, 23:50

hm
1. wer sagt das du alles einzeln berechnen musst ? schau dir mal die ganzen Statistikwerte an und dann ?berlege nochmal ob da nicht genug Grundlagen da sind f?r eine faire Berechnung
2. tja warum wird denn wenig angegriffen ? ich weiss das kostet Flotte -.-
um das Wort eines Vorredners zu nutzen Schwachsinn

nehmen wir einfach mal an ( v?llig fiktiv )
500 Planeten -> Verwaltungskosten = 11,6%
dazu gesellen wir jetzt ein gem?dliches 250 Millionen(punkte) Fl?ttlein -> Flottenkosten = 13,7%

jetzt addieren wir die werte und kommen auf wundervolle 25.3%
die deine Planeten weniger Ausspucken so nun erkl?re mir mal was da das Simwogen f?rdert ?
Eine Flotte die dich nichts kostet oder eine Flotte die du einsetzen musst um Effektiv zu wachsen ?

als ganz bl?de Veranschaulichung 71,12 % w?rde dich die Flotte mit Verwaltungskosten bei 100 Planis kosten :P
oder bei 500 mio und 500 Planis 39,1% ich sehe da nirgens eine f?rderung des Simwogs eher das gegenteil
Es ist nur verständlich, dass die Wölfe die Abrüstung der Schafe verlangen, denn deren Wolle setzt dem Biss einen gewissen Widerstand entgegen. (Gilbert Keith Chesterton)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DR4K3« (08.01.2008, 23:52)


16

09.01.2008, 00:42

toll morden

leute wie ich sind doch sowiso schon in den arsch gekniffen
ich reisse mir mit meinen planeten den arsch auf und komme bei dem ganzen rumgepusche und flotten gechlucke am ende nicht mal auf platz 1796 hab ne flotte mit der ich nicht mal kias schlagen kann

das ist was wog am lachaftesten macht

und nur sollen die leute die in wog fleissig sind noch mehr beschissen werden?

hier geht es ncht darum um grossen flotten halten zu k?nnen
es geht darum das die faulen schweine hier in wog alles in den hals geschoben kriegen
die diese flotten gar sie nicht haben d?rften
es geht darum das es flotten gibt die in die pissminniaccs gar nicht reingeh?ren


leistung lohnt sich in wog seit einnf?hrung der kv sowieso nicht mehr
ich habe schon eine verwaltubgkostengeb?hr von ?ber etwas ?ber 33 %
willst du mir mit dem system jetzt 90 % verschaffen odert minusflotten
und denen die hier flotten bewegen oder haben die 6 acc ihrer gr?sse in 5 runden nicht zusammen bekommen w?rden noch mehr vorteil verschaffen

warum k?nnen accs meiner gr?se sich keinen angrif leisten? genau

ich kann meine verluste n?mlich nicht ersetzen
ich schlucke keine flotten und ich nehme keine ressmengen in den h?hen an, das es spielentsheidend sein kann
wenn ich alle vermittelten acc diese rund geschluckt h?tte
h?tte ich alleine soviel pkt wie die ersten 3 allis zusammen
und warum haben di e spieler alle aufgeh?rt
jiep ganz genau !!!

weil ehrlich gef?hrte acc gegen die ?bermacht der nicht ehrlich gef?hrten acc jeinen chance sehen sich zu behaupten

"ehrlich " heisst f?r mich accs aus eigener kraft aufbauen wollen
ich f?hrt e 100terte von einzelgespr?chen mit den leuten die aufh?rten um sie zum bleiben zu bewegen ,daher weiss ich was die wirklichen gr?nde f?r den weggang der leute ist


in wog liegt der fehler ganz einfach darin das luxenburg mit null wirtschaftskraft 4x so grosse armeeen besitzt wie die gesammte restliche welt zusammen

machen wirs doch einfach so
weg mit der kv und der verwaltunsgeb?hr
dann k?nnen mich alle gepuschte am allerwertesten lecken weil dann kolonisierei ich eben ne ganze galaxie und setz 10 000 planis und baue auf jeden noch 3 astis



da kann einer 7 multiaccs spielen oder sich von ner ganze alli pusschen lassen da juckt mich dann eh nicht weil ich selber mehr wirtschaftskraft wie die ganze alli habe


dieser ganze krempel hier dr?ber rumzu dissen ist doch nuir durch die einf?hrung der kv gekommen

auch das ganze bannen m?ssen wegen multitums etc

alles nur schuld der kv

nehmt einfach den vorschlag von mir
das in einem acc von gewisser gr?sse eben auch nur gewisser platz vorhanden ist der die flotten spezifisch auf die acc gr?sse beschr?nkt. das beschr?nkt n?mlich nicht wirklich
da braucht auch kein server st?ndig rechnen.
und es behindert kein tats?chliches wachstum . es bleibt jedem unbelassen sich nen menge arbeit an den arsch zu h?ngen udn auch "viel" zu haben

luxenburg hat nicht mal soviel platz um genug hangare zu bauen wo die amerikanische luftwaffe ?berhaupt reinpassen w?rde
aber in wog haben 200 planni acc"luxenburger" 2x so grosse flotten wie ich z.b .

das gleich noch mit ressspeichern pro planet verbinden , weil auch ein berg , so hoch er auch ist , der himmel ?ber luxenburg nicht so hoch sein kann das swenn 1,6 milliarden chinesen auffen haufen kacken nichts ?ber den grenzrand laufen w?rde
und schon hat keiner mehr wie ihm vom fleiss und wirtschaftskraft seines accs her zusteht
und wer raiden will hat eben 200 planeten udn und viel oder grosse "raumh?fen"hohe speicher aber auch die sind ja von der bauzeit und von der h?he abh?ngig im fassungsverm?gen
also ist auch da wieder fleiss angesagt

und es ist auch weider mehr gerechtigkeit da weil verlierter was hat er nicht innerhalb von 24 std die 5x so grosse flotte wie vorher

mir leuchete es nicht das "luxenburger" ihre verlorenen flotten um so vieles schneller erstezten k?nnen wie ich

es gibt hier accs die haben 300 odre 400 planeten udn habens chn 2 x mehr flotte evrsemmelt als ich und haben trotzdem schon wieder ne flotte die ich nicht schlagen k?nnte

wenn ich hier sehe was manche acc schon diese runde versemmelt haben und trotz miserabel augebauten acc an reserven nachf?hren kriege ich das kotzen
ich kann meine 45 mio die ich bei farmer versemmelt hab mit meiner wirtschaftskraft in 2 runden nicht wieder gut machen.

diese ganzen schieflagen treiben die leute aus dem spiel. nicht das es grosse flotten gibt die da sind wo sie hingeh?ren

weil wer ne grosse flotte hat weil er sich die verdient hat ,hat gar keien zeit jeden tag 5 speiel so plattzumachen das sie aufh?ren m?ssen
alles andern vorschl?ge hier beruhen nur darauf das leute noch weniger fleiss einsetzen sollen m?ssen um andern gegen?ber noch mehr vorteile zu haben als wie sie jetzt eh schon haben.

und wog mangelte s nicht an aktivit?t
in wog gibt es viel zu viel aktivit?t

nur sind eben nen parr "luxnburger" die nicht in der lage sind ne eigene flotte aufzubauen die bischen was darstellt die andern vielen fleissigen aussen spiel knallen

oder die wens sie mal eben ohne r?cksicht auf verluste fliegen k?nnen weil ja alles imme rwieder neu in unmengen zur verf?gung steht um wilde sau zu spielen
wog leidet nicht an inaktivit?t sondern sondern an fehleneden 25 000 spielern die es intressant machen w?rden

wenn hier ein 300 plani gepuschter in einer nacht 500 angriffe fliegt die er nur fliegen kann weil er sich n?mlich in seinem minniacc um nix k?mmern muss
ist in wog mehr aktivit?t passiert an angriffen wie in ander b g in einem jahr bei 10 000 spielern
und da beklagt sich auch keiner ?ber zu wenig m?glichkeiten. nur geht es in diesen spielen gerechter zu was die wirklichen unterschiede angeht

das spielprinzip m?sste heissen nicht flotten gleichmachen durch noch mehr bescheisserei sondern acc s gleichbehandeln
damit die vielen normalen gesunden acs ne ?berlebnschance haben


90 %aller angriffe und kampfberihcte g?be es nicht wenn es diese "luxenburger" in wog nicht g?be

denkt da einfach mal dr?ber nach

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Th.elady« (09.01.2008, 00:58)


17

09.01.2008, 19:03

so ne kornkammer die man nicht bauen kann w?rd ich nicht schlecht finden.
z.b sind die max. ress pro planet auf das 7x des tagesertrags reduziert oder so.

kv hin oder her hat aber vor und nachteile

leistung wird in wog sehr gut gef?rdert h?ufige raids = mehr ress


gegen so ne kornkammer haben ?brigens die ganzen gepushten was weil ihre freunde im stunden takt die kontis starten m?ssen um nicht die max. grenze des planeten zu erreichen.
was bedeutet viel arbeit hat ja keiner interesse an arbeit.

nen 500 plani account kann zum gl?ck nicht die 500x gr??e eines kias haben weil nen kia nebenbei noch viel handelt wo auch noch ress bei reinkommen.

DR4K3

Schüler

Beiträge: 101

Wohnort: Sachsen

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden
30

18

09.01.2008, 19:22

mittlerweile wird mir das zu schwer verst?ndlich

ich bin dagegen ( pro forma )

p.s. warum hab ich nur noch 4 Beitr?ge Oo
Es ist nur verständlich, dass die Wölfe die Abrüstung der Schafe verlangen, denn deren Wolle setzt dem Biss einen gewissen Widerstand entgegen. (Gilbert Keith Chesterton)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DR4K3« (09.01.2008, 19:22)


19

10.01.2008, 20:54

@Lady: sch?ner Vergleich

zum Thema: keine Flottenkosten; viel zu kompliziert. Lieber eine Begrenzung der Flottengr??e je Plani
nichts ist so vergänglich wie die Gegenwart

20

10.01.2008, 20:59

ARGH

Flottenbegrenzung pro Plani...

GENAU DAS IST DOCH DAS GEILE AN WOG, DASS MAN KEINE BESCHEUERTE FLEETBEGRENZUNG HAT!!!!!!

Sry 4 Tab

Geht das Metbo Game spielen, wenn ihr so ne behinderte Grenze wollt, aber lasst uns diesen Spa? hier in WoG... mein Gott.

Thema bewerten