Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: War Of Galaxy. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

XxworkahoLicxX

unregistriert

1

18.02.2009, 03:22

Sieger-Conquest JA oder NEIN?

Was hält ihr davon, dass am Ende jeder Wog-Runde entweder Ingame oder im Forum jene Spieler aufgelistet werden, die am meisten

- Ressis geraidet
- Ressis verloren
- Battlepoints haben
- Einkäufe/Verkäufe haben
- Klicks
- Flottenversende

und viele viele mehr angezeigt werden.

Wenn man das schon im vorhinein weiß, dann wäre das für viele Spieler ein Ansporn darauf, sich in dieser Klasse mehr zu bemühen, als anderswo (z.b. highscore, weil sie nicht soviele punkte erreichen können damit sie dort aufscheinen/top50)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XxworkahoLicxX« (18.02.2009, 03:23)


Sintec

Schüler

Beiträge: 95

Wohnort: Münster

Beruf: IT

  • Nachricht senden
210

2

18.02.2009, 09:16

bin für ja leider wird das aber nur dazu führen das hier einige diese werte ordentlich verfälschen. ala ich schick meine Ress zu jemandem und raide sie zurück usw

3

18.02.2009, 09:26

ich fürchte langsam ihr vermischt das ideenboard mit dem umfrage-board und das wird zu unerwünschten ergebnissen führen.

sicher mag es interessant sein was die mehrheit bevorzugen würde, aber in der umsetzung gibt nicht die masse vor, was überhaupt in frage kommt, sondern das wog-team bzw. roi und erst dann folgt dazu eventuell eine umfrage.

ich sag es nochmal: diese umfragen über features sind in keinster weise verbindlich und werden auch nicht grundlage für die erweiterung von wog sein.

Pseudonym

unregistriert

4

18.02.2009, 09:27

Solch eine Abschlussstatistik ist sicherlich interessant und bin ganz klar dafür. Allerdings gibt es immer welche, die sowas verfälschen. Beste Waffenforschung, Antriebe, FZ etc. könnte man da auch noch mit reinnehmen.

XxworkahoLicxX

unregistriert

5

18.02.2009, 09:36

hey

guggt ma auf die uhrzeit wann ich dat verfasst habe ^^ da kanns scho ma vorkommen dass ich z.b. paar punkte vergessen habe pseudo ^^

natürlich kann man Beste Waffenforschung, Antriebe, FZ usw. auch reinnehmen, kein ding

und zu dem "verfälschen", jap, istn ding, da weiß ich auch nciht wie man dat handlen soll

kalle

God of Flame

Beiträge: 726

Wohnort: A better Place

Beruf: A better Job

  • Nachricht senden
30

6

18.02.2009, 10:14

sinnlos und unnötig,
WEIL....
... man es leicht fälschen kann
... sich manche leute dann nicht mehr entscheiden können, was sie an ihrem Account pushen lassen
... zumindest negativ Rekorde dann wieder zum runterflamen des betreffenden Spielers führen
... es solche Statistiken sowieso auf freiwliiger Basis schon gibt, siehe Ende der letzten Runde
... es auch Leute gibt, die Wog nur Spaß und nicht als Beruf spielen :D

xMetaMorph

Fortgeschrittener

Beiträge: 526

Allianz: INZEST

Wohnort: Ö

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden
30

7

18.02.2009, 10:18

Zitat

Original von kalle
... es auch Leute gibt, die Wog nur Spaß und nicht als Beruf spielen :D



WTF? oO
wie soll das gehn?


btt: find ich auch unnötig... weil wie schon gesagt eh auch freiwillig möglich ^^...

8

18.02.2009, 11:06

1. sowas nennt sich CONTEST, conquest bedeutet soviel wie "eroberung"
2. gerade bei den ress gibt es da riesen verschiebungen, wenn zb wochenlang halbaktive ressnutten von allymitgliedern gefarmt werden

im grunde bin ich dafür, auch solche sachen wie bester fz plani, tollste forschungen etc sind da ja immer wieder was feines. man sollte sich da aber gut überlegen, ob man eben bei einigen sachen der verarsche der community nicht tür und tor öffnet.

brainstorm

unregistriert

9

18.02.2009, 11:25

ich denke aber, sowas hat doch in den letzten runden auch auf freiwilliger basis ganz gut funktioniert. ich denke, wer da was gutes beizutragen hat, der wird sich dann auch melden. und geheimnisse sind das ja nicht wirklich, dadurch werden sie nur verglichen und der öffentlichkeit mitgeteilt

10

18.02.2009, 14:07

Bin auch dafür, aber bei den geraideten Ress wird es sehr leicht verfälscht, und interessant wären eben die forschen und vielleicht die best ausgebauten Ress-Planis oder FZ, Werft, das alles geht zwar auch pushen, aber nicht so gut wie ress ^^

11

18.02.2009, 18:47

Zitat

Original von XxworkahoLicxX
- Ressis verloren


gewonnen! :D

12

18.02.2009, 20:27

dagegen solange zwischen Ankündigung und tatschlichem Ende einer Runde ein Zeitraum von vielen Stunden liegt.

Wäre allenfalls interesant wenn das Ende einer Runde rückwirkend bekannt gegeben würde.

13

18.02.2009, 21:04

Zitat

Original von JiangXi
dagegen solange zwischen Ankündigung und tatschlichem Ende einer Runde ein Zeitraum von vielen Stunden liegt.

Wäre allenfalls interesant wenn das Ende einer Runde rückwirkend bekannt gegeben würde.


rückwirkend? xD

roi: "ups, das war wohl der reset-knopf"

oder wie meinst du das? :P

14

18.02.2009, 21:18

Zitat

Original von JiangXi
dagegen solange zwischen Ankündigung und tatschlichem Ende einer Runde ein Zeitraum von vielen Stunden liegt.

Wäre allenfalls interesant wenn das Ende einer Runde rückwirkend bekannt gegeben würde.


Seh ich genauso, wird durch irgendwelche Push-Schluck oder sonstige Aktionen sonst genauso verzerrt wie die Einzelspieler-Highscore und wäre damit genauso bedeutungslos.....

Einige Statistiken wie z.b. bestes FZ, schnellsten Antriebe (ohne Allyforsche), und sowas in der Art kann man allerdings machen.

15

18.02.2009, 21:26

ich wär auch für statistiken, die man auch "beweisen kann" zb. höchses fz, forschung, werft, ... ;)

Zitat

Original von Xenomx161

Zitat

Original von JiangXi
dagegen solange zwischen Ankündigung und tatschlichem Ende einer Runde ein Zeitraum von vielen Stunden liegt.

Wäre allenfalls interesant wenn das Ende einer Runde rückwirkend bekannt gegeben würde.


Seh ich genauso


was meint er denn ?(

16

18.02.2009, 22:10

Zitat

Original von Seife0815
...

rückwirkend? xD

roi: "ups, das war wohl der reset-knopf"

oder wie meinst du das? :P


so in etwa: zuerst werden die Daten der Highscore gesichert und danach wird erst das Ende der Runde verkündet.

Offensichtlich ist nur Xenomx161 darüber im klaren wie es wirklich zugeht

17

18.02.2009, 22:37

Zitat

Original von JiangXi

Zitat

Original von Seife0815
...

rückwirkend? xD

roi: "ups, das war wohl der reset-knopf"

oder wie meinst du das? :P


so in etwa: zuerst werden die Daten der Highscore gesichert und danach wird erst das Ende der Runde verkündet.


dir is schon klar, dass das wieder mächtig streit geben wird?
da werden die highscores gesichtert und nen tag später sagt einer "hey, ich hab am nächsten tag noch 10 fe geraidet, das zählt nicht"
(bei forschen genau so)
:baby:

kennst doch die leute hier ;)

Beiträge: 165

Allianz: MoXoN

Beruf: Arbeitslos

  • Nachricht senden
30

18

19.02.2009, 15:16

bin auch für wer am wenigsten ress verloren hat (natürlich iwie pro registriertem tag, damit die leute die später anfangen keinen vorteil haben ^^)

19

19.02.2009, 15:28

Zitat

Original von JohnnieWalker
bin auch für wer am wenigsten ress verloren hat (natürlich iwie pro registriertem tag, damit die leute die später anfangen keinen vorteil haben ^^)


und das ganze um verhältnis zu den punkten, usw.... weiß nicht, ob es möglich is, solche "inoffiziellen" sachen, die man nicht spyen oder so kann, "gerecht" zu bewerten, sie zu beweisen... -.-
wär ne menge arbeit, das umzusetzten, aber wer würd es machen ?(

Thema bewerten