Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: War Of Galaxy. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »SmirkingRevenge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Allianz: Kilrathy

Wohnort: Heidelberg DE

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden
0

1

22.08.2010, 06:33

Kritik an Support

Da ich über IRC keine vernünftige Hilfe erreiche, wollte ich meine beschwerde einfach mal öffentlich machen!

Seit fast einer Woche werden mehere Mitspieler von einem jungen "Mitspieler" persönlich beleidigt auf billigste Art und Weise!
Anfangs konnte man schmunzeln, nach wiederholungen hatten wir versucht die Nachrichten an die Admins zu melden!
Das war vergangener Dienstag!
Seitdem war ich 3-4 mal im IRC Wog-Support Channel, wo ein einziger Op Namens seppeel mir lediglich berichten konnte, das alle Admins im Urlaub wären, und niemand helfen könnte!

Diese Beleidigungen kommen immer wieder vor. Mittlerweile hat sich die Situation sogar ins IRC erweitert, und kommt nicht nur IGM.
Beispielsweise:

Log entfernt

Diese Stammen alle von einem benutzer namens IGN und Koords entfernt

Normalerweise schmunzelt man selbstverständlich über Beleidigungen und "Flames" die man so bekommt wenn man jemanden erfolgreich geplündert oder geattet hat, aber immer wiederkehrende wiederholungen verderben meiner Meinung nach den Spielspass!

Besonders schlimm finde ich den angeblichen Support nach einem offensichtlichen Regelbruch.. das ist hier keine "freie Community..." sondern WarofGalaxy nimmt (wenn auch nur kleines) Geld von ihren Membern, da könnte man zumindest einen minimalen Support erwarten, auch wenn er nicht 24 Stunden am Tag, aber wenn nach 5!!!! Tagen in keinster Weise eine Reaktion kommt, finde ich das schon miserabel!

Was meint ihr? Zicke ich nur rum? oder hab ich als zahlender Member schon etwas anspruch darauf, das Regeln eingehalten werden, und wenn sie gebrochen werden, es eine Form von Administration gibt, die für etwas Ordnung sorgt?


mfg
Smirk

Pseudonym

unregistriert

2

22.08.2010, 07:27

In welchem Channel war das denn?

3

22.08.2010, 07:42

1. Du bezahlst für WoG nichts. Du bezahlst für deine Bequemlickeit mit dem PA. Das Spiel wird ohne finanzielle Mittel deinerseits zur Verfügung gestellt. Du bezahlst nur für Sonderleistungen.

2. Dein betontes Geld kommt zu 0 Cent beim Support an, also brauchst du auch nicht dein Geld und den Support irgendwie in eine Tüte zu stecken.

3. IRC Messages waren noch NIE ausschlaggebend für irgendetwas. Denn rein theoretisch kann jetzt jeder sich den Nick machen (oder gar einen Text im Texteditor schreiben ^^) und den hier reinkopieren.

4. Wenn du als Antwort bekommen hast, dass zur Zeit kein Admin von WoG seines Amtes walten kann, dann wird das sicher auch so sein und du musst eben mal 5 Tage IGMs (die man übrigens ungelesen direkt löschen könnte..) wegklicken.

Alles in allem spielst du ein kostenloses Browsergame, wurdest darauf hingewiesen das dir gerade nicht geholfen werden kann und trotzdem rennst du nun auch noch ins Forum.

Wenn ich so schaue wie du schreibst, mit wieviel Vorwurf und falschen Argumenten, dann weiß ich auch wieso nicht jeder "hier" schreit um dir zu helfen.
Manchmal muss man Probleme eben auch mal kurzzeitig aussitzen.

Ich selbst bin kein Supporter, noch nie im Support gewesen oder ähnliches..aber ich kann irgendwie schon nachempfinden, dass es auch mal einen Leerlauf geben kann und wenn ich den User darauf hinweise, dass man nicht dienen kann und er dann ins Forum rennt..wäre ich um es vorsichtig auszudrücken: Genervt.

Was erwartest du hier nun? Ganz ehrlich? Das jetzt wieder eine Welle Anti-Support Sprüche auf den Plan treten? Das das dem ganzen Druck verleiht?
Das erste wirst du sicher geschafft haben - Gratulation, endlich wo das Thema mal vom Tisch kam bist du wieder reingesprungen.
Zum zweiten kann man nur sagen: Sicher nicht.

Gruß Phantom , der komischerweise noch nie Probleme mit dem Support hatte..

  • »SmirkingRevenge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Allianz: Kilrathy

Wohnort: Heidelberg DE

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden
0

4

22.08.2010, 08:13

Ich will hier keinen Flame-Thread anstiften, meinetwegen kann dieser auch sofort wieder geschlossen werden, sodass hier keine sinnlose diskussion entwickelt von sämtliche member die behaupten noch keine probleme gehabt zu haben.
Das ist ein Kritik Thread, wo user öffentlich ihre Beschwerden äussern dürfen.

5

22.08.2010, 10:51

Da bist du beim Wog-Support an der falschen Adresse. IRC ist eine Kommunikationsplattform, die nur von Wog-Spielern und dem Support genutzt wird, aber einen eigenen Support hat.

Ich würde dir in so einem Fall den Chan #Support empfehlen, da erreichst du den Gamesurge-Support. Die können dir da sicher weiterhelfen weil solche Beleidigungen gegen deren AUP (Nutzungsbedingungen) verstoßen.

Pseudonym

unregistriert

6

22.08.2010, 10:52

Darauf wollte ich hinaus; deshalb fragte ich, um welchen Channel es sich handelt. Wäre es in einem WoG-Chan, kann man mit einem Channelban o.ä. dagegen vorgehen.
Alles andere hat jedoch nichts mit WoG zu tun.

  • »SmirkingRevenge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Allianz: Kilrathy

Wohnort: Heidelberg DE

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden
0

7

22.08.2010, 13:24

Ich hatte doch geschrieben, dieser Spieler, schreibt auch ettliche solche Nachrichten IGM.
Ist ein Wog-Spieler, der mich aus meiner Ally-Channel angeschrieben hat.

8

22.08.2010, 13:58

@Kritiker vom Kritiker

Habt ihr den Startpost überhaupt gelesen?
Das is denke ich keiner dieser 1000 "der Support is blöd"-Threads, sondernn es geht hier um Ingame-Beleidigungen. (+ IRC eben, was in diesem Fall nicht so leicht zu ahnden ist)

Zitat

Original von mUFlon
3. IRC Messages waren noch NIE ausschlaggebend für irgendetwas.

DOCH waren sie.

Pseudonym

unregistriert

9

22.08.2010, 14:58

Zitat

Original von SmirkingRevenge
Ich hatte doch geschrieben, dieser Spieler, schreibt auch ettliche solche Nachrichten IGM.
Ist ein Wog-Spieler, der mich aus meiner Ally-Channel angeschrieben hat.


Aber den Post von Xenomx161 hast du verstanden?
Wenn er dich InGame beleidigt, kannst du die IGM InGame melden.
Message an Admins melden steht dort - ebenfalls in rot.

FarmIsFun

Fortgeschrittener

Beiträge: 522

Allianz: SaB

Wohnort: Kaiserslautern/RLP

  • Nachricht senden
190

10

22.08.2010, 15:09

lest eig EINER von euch jemals die posts ganz?...
er hat doch geschrieben dass sies mehrmals gemeldet hatten..ohne reaktion^^

Pseudonym

unregistriert

11

22.08.2010, 15:14

Weil man ja auch zwingend eine Reaktion mitbekommt, hm?

12

23.08.2010, 12:43

snake kann nicht so gut lesen... das muss man verstehn... macht doch nix^^

und zum support sag ich nix mehr... jedes wort das man an die richtet is ohnehin verschwendung

13

23.08.2010, 13:08

Wow Nana!

Soll ich sagen:

"Bei Wog mach ich nichts mehr, jede einzelne Tätigkeit die ich dort tue, ist sowieso Verschwendung"

...?


Zum 3. mal an SmirkingRevenge:

-Wir sind unterbesetzt
-Wir suchen momentan neue Supporter
-2 von 3 Admins sind derzeit nicht da/im Urlaub
-Ich habe auch viel zu tun, ich schätze Bewerbungen sind wichtiger als gemeldete Messages
-Deine gemeldete Nacricht WIRD gecheckt und ein Vergehen - falls vorhanden - geahndet
-Der Zeitpunkt geht dich als meldenden Spieler nichts an, selbst wenn ichs erst in 3 Wochen machen SOLLTE (Nein solange dauerts eigentlich nicht.)
-Zitat mUFlon: "Dein betontes Geld kommt zu 0 Cent beim Support an, also brauchst du auch nicht dein Geld und den Support irgendwie in eine Tüte zu stecken"

mfg...

edit:
DU erwartest von mir sofortiges handeln in deinem persönlichem Fall, machst dir aber selber offenbar nichtmals die Mühe Forenregeln zu lesen.

14

25.08.2010, 12:45

Zitat

Original von Pseudonym

Zitat

Original von SmirkingRevenge
Ich hatte doch geschrieben, dieser Spieler, schreibt auch ettliche solche Nachrichten IGM.
Ist ein Wog-Spieler, der mich aus meiner Ally-Channel angeschrieben hat.


Aber den Post von Xenomx161 hast du verstanden?
Wenn er dich InGame beleidigt, kannst du die IGM InGame melden.
Message an Admins melden steht dort - ebenfalls in rot.



Genau das wurde schon zig mal getan. Der Spieler hat mehrere beleidigt, mehrmals ist man zum Support gegangen, IGMs gezeigt, manchmal war sogar ein Supporter da, der Zeit hatte zu sagen, dass er keine Zeit hat aber keine Zeit schnell ein Ban auszusprechen...

Nach vielen IGM Beleidigungen, ging es dann eben im IRC weiter.

dunkman

Profi

Beiträge: 1 382

Allianz: GSW/]tDM[

Wohnort: Voerde

  • Nachricht senden
295

15

25.08.2010, 13:54

hast du seppels Post nicht gelesen oder absichtlich nicht verstanden ?

Ich kann eure Position schon verstehen, aber nicht jeder kann wie er mag bans aussprechen und bevor sowas getan wird, sollte auch etwas geprüft werden.

Und im channel zu sagen, dass ich keine Zeit habe geht schneller als einen ban zu prüfen.
Aufgrund der aktuellen Lage müssen da halt Prioritäten gesetzt werden.

Aber :

Seppel sagte, er braucht dringend Bewerber für den Support.
Schreib ihm im qry doch an und bewirb dich !

16

25.08.2010, 13:55

dieses "lest ihr die anderen posts überhaupt" ist glaub ich einfach nur überflüssig, da hier offensichtlich an einander vorbei geredet wird...

einen ban "aussprechen" (wie es hier genannt wird) können nur admins oder das script. dh wenn kein admin verfügbar ist, dann wird auch keiner gebaned, solange er sich regelkonform verhält und somit dem script nicht auffällt. und das sich ein admin, sofern er denn da ist, um mehr als einen spieler der beleidigt kümmern muss, sollte doch wohl auch klar sein, oder? daher nun die frage: woher nehmt ihr die selbstverständlichkeit zu fordern, dass auf euer anliegen sofort reagiert wird und dafür andere sachen einfach übergangen werden?

die beleidigungen im irc könnt ihr ganz einfach unterbinden, indem ihr wie von xenomx161 beschrieben im irc den channel #support aufsucht und dort entweder in englischer sprache euer anliegen klarmachen könnt, oder wartet bis ein deutschsprachiger supporter (von gamesurge) zeit für euch hat. wenn ihr denen dann die logs zeigt führt das in der regel zu einem ban aus dem irc, somit habt ihr dort erst einmal ruhe. was ihr dazu braucht ist ein "whois" vom "übeltäter" damit die dort wissen wen sie sperren sollen/müssen...

nicht immer alles in einen topf werfen. nur weil irc im WoG verbreitet ist, hat der support von WoG noch lange nichts mit dem support von gamesurge zu tun...

17

25.08.2010, 14:10

Zitat

Original von dunkman
Seppel sagte, er braucht dringend Bewerber für den Support.
Schreib ihm im qry doch an und bewirb dich !


Nee...sowas mach ich nur, wenn ich die Zeit dafür habe...

dunkman

Profi

Beiträge: 1 382

Allianz: GSW/]tDM[

Wohnort: Voerde

  • Nachricht senden
295

18

25.08.2010, 15:12

@chris:

auch wenn es dir nicht gefäfft, aber du hast die Post hier anscheinend auch nicht richtig gelesen.

@Werdna:

Nee...sowas mach ich nur, wenn ich die Zeit dafür habe...


wer hat schon die Zeit dafür ?

Schließlich fordern einige Spieler sofortiges regieren auf gemeldete MSG ;)

19

25.08.2010, 17:57

Zitat

Original von seppel
-Wir sind unterbesetzt
-Wir suchen momentan neue Supporter


Woran das wohl liegt... *hust*

20

26.08.2010, 08:33

Vielleicht ja an Leuten wie dir, Nana.

Thema bewerten