Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: War Of Galaxy. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SirGame

unregistriert

1

24.03.2011, 10:19

Rücktritt von Karl-Theodor zu Guttenberg

Was haltet ihr von seinem Rücktritt ?

Soll er weiter machen oder doch ganz aufhören?
Oder ist es euch eigentlicht SCHEISS EGAL! und ihr denkt euch wieder ein unnötiges Voting!

2

24.03.2011, 12:08

[X] Der Zug ist längst abgefahren

3

24.03.2011, 17:40

[X] Er könnte einfach mal zugeben das er Scheiße gebaut und betrogen und gelogen hat,
sich dafür entschuldigen und darüber hinaus dafür das er dann auch noch probiert hat das ganze herunterzureden mit "technischen Mängeln"

4

25.03.2011, 08:57

oder er gibt zu dass er so saublöd ist dass es echt nit absicht war xD

Pseudo

Meister

Beiträge: 2 034

Allianz: Necro

Wohnort: DEUTSCHLAND!!!

Beruf: ---

  • Nachricht senden

5

25.03.2011, 10:07

Zitat

Original von Garrett
oder er gibt zu dass er so saublöd ist dass es echt nit absicht war xD


heyhey, nich so grausam:D

http://www.youtube.com/watch?v=na9CRkoelvo

er ist eben auch nur ein mensch^^

6

25.03.2011, 10:08

:D so nice das video, bin allerdings KTG fan und finds schade dass er aus dem amt raus ist

7

25.03.2011, 10:45

Seine Salami-Taktik hat ihm zu Recht den politischen Hals gebrochen.

Anfangs dachte ich auch noch "okay, Fehler gemacht, Lack blättert...aber wer ohne Fehler ist, werfe den ersten Stein".

Aber seine Art (zu dementieren, lügen und verschleiern) ist Katastrophenmanagement pur und einfach nur noch peinlich gewesen. Leider gibt es jedoch immer Menschen, die sich "Fans" nennen (ich meine jetzt die hardcore-Doofen) und - egal was ihre Idole auch angestellt haben - unfähig zur Kritik sind. Bei Fans schlechter Musik (ja ich weiß, Schönheit liegt im Auge des Betrachters) kann ich das noch akzeptieren, aber in solch einem Amt...!

Herr von und zu hatte sich ja immer als aus der Hüfte schießender Aktionist hervorgetan (Beispiel: Entlassung des GF-Kapitäns), legt man bei ihm dieselben Masstäbe an, kann man nur sagen: Weg mit Schaden!

-Obwohl: Das Niveau der Gesamtmasse unserer Volksvertreter halte ich an sich für bedenklich. Es gibt ja kaum Personal, selbst diese kleine Lücke zu füllen!

Pseudo

Meister

Beiträge: 2 034

Allianz: Necro

Wohnort: DEUTSCHLAND!!!

Beruf: ---

  • Nachricht senden

8

25.03.2011, 11:54

Zitat

Original von 2furious[Pit-Bull]
:D so nice das video, bin allerdings KTG fan und finds schade dass er aus dem amt raus ist


ja, ic dachte auch: endlich ma nen politiker der zu seinem wort steht und auch deshalb im amt bleibt.
das er dann zurückgetreten ist hat mich schon sehr enttäuscht. dachte er hat mumm und lässt die opposition labern....

9

25.03.2011, 13:51

Zitat

Original von Pseudo

Zitat

Original von 2furious[Pit-Bull]
:D so nice das video, bin allerdings KTG fan und finds schade dass er aus dem amt raus ist


ja, ic dachte auch: endlich ma nen politiker der zu seinem wort steht und auch deshalb im amt bleibt.
das er dann zurückgetreten ist hat mich schon sehr enttäuscht. dachte er hat mumm und lässt die opposition labern....


also waren das unterstellungen der opposition die dem armen karl-theo den job gekostet haben und nicht seine betrügereien und anschließenden lügen, verstehe.

oder meinst du damit, es ist dir egal das er erst betrogen hat und das dann mit einem haufen lügen versucht hat zu decken? ich frage weils mich wirklich interessiert.

10

25.03.2011, 13:59

na ja. seine art eine armee zu fuehren, war nicht die beste. ebenso seine eigene art. erst vorpreschen und dann keine verantwortung zu uebernehmen.

siehe die gorch fock sache, wo er den kommandeur abloeste. und dazu kam wohl seine reise nach afghanistan, wo er seine frau mitnahm, die nach meiner meinung dort nichts zu suchen hatte. doch. der eigenen profilierung in deutschland. in den schlagzeilen stehen.

und obendrauf kam das ding mit seiner doktorarbeit. das dann die opposition drauf schlagen wird, ist doch normal. er wurde ja von den medien erst gepusht und dann auseinander genommen.

Pseudo

Meister

Beiträge: 2 034

Allianz: Necro

Wohnort: DEUTSCHLAND!!!

Beruf: ---

  • Nachricht senden

11

25.03.2011, 14:16

Zitat

Original von Rantanplan

Zitat

Original von Pseudo

Zitat

Original von 2furious[Pit-Bull]
:D so nice das video, bin allerdings KTG fan und finds schade dass er aus dem amt raus ist


ja, ic dachte auch: endlich ma nen politiker der zu seinem wort steht und auch deshalb im amt bleibt.
das er dann zurückgetreten ist hat mich schon sehr enttäuscht. dachte er hat mumm und lässt die opposition labern....


also waren das unterstellungen der opposition die dem armen karl-theo den job gekostet haben und nicht seine betrügereien und anschließenden lügen, verstehe.

oder meinst du damit, es ist dir egal das er erst betrogen hat und das dann mit einem haufen lügen versucht hat zu decken? ich frage weils mich wirklich interessiert.


mh, ich glaube eher du hast nicht ganz verstanden was ich schrieb.
er hat nen fehler gemacht und sich den dr. titel erschlichen.

allerdings sagte er auch das er auf keinen fall von seinem amt als verteidigungsminister zurücktreten wird, was er auch immer wieder bekräftigt hat.
das fand ich stark, da ja hefig gegenwind kam von der opposition. da dachte ich: mensch klasse, der lässt sich nich unterkriegen.
aber dann iser doch gegangen.

er hat nen fehler gemacht, warum sollte ihn dieser fehler die zukunft in der politik kosten? gerade die politik immer sagt: jeder mensch, auch kriminelle menschen haben eine 2. chance verdient blabla....

12

25.03.2011, 14:23

Zitat

er hat nen fehler gemacht, warum sollte ihn dieser fehler die zukunft in der politik kosten? gerade die politik immer sagt: jeder mensch, auch kriminelle menschen haben eine 2. chance verdient blabla....


siehe schaeuble, der mist baute und nun finanzminister ist. hmm, wenn man es auf andere berufe ausweitet, dann ist es kein vorbildhaftes verhalten.

13

25.03.2011, 16:22

Wo wir wieder beim Thema sind "ottonormalo" wäre dafür angeklagt wurden etc. aber bei einem Politiker ist es "sorry und weiter gehts"

Lügner und Betrüger! Egal was er sagt es wird immer ein bitteren Beigeschmack haben!

14

25.03.2011, 17:13

gebe ich dir recht. siehe ebenso die steuerbetrueger.

der kleine mann kommt ins gefaengnis und der manager kauft sich frei und bleibt frei.


heisst es nicht:

vor dem gesetz sind alle gleich. :rolleyes:

15

25.03.2011, 17:51

es gibt gleiche und gleichere.... hat mein BWL Pauker schon immer zu mir gesagt!

SirGame

unregistriert

16

25.03.2011, 19:10

Geld regiert die Welt.

So ist es und so wird es immer bleiben.

17

26.03.2011, 16:03

Hast du Geld, kannst du machen, was du willst. Man kann sich ja Freikaufen.

18

26.03.2011, 22:55

Ich geh mir mal eben eine Doktorarbeit kopieren.

Thema bewerten