Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: War Of Galaxy. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

25.03.2011, 12:55

Wissenschafliche Entdeckungen, Erkenntnisse des Lebens und was es sonst noch zu sagen gibt...

Die Türen öffneten sich langsam. Ein älterer Mann in Laborkite,l mit Halbglatze die von zersaustem Haar eingerahmt wird, betriet das Büro des Kanzlers, in der neu errichteten Kommandozentrale.
"Dr. Rosenberg..." der Kanzler mustert den Wissenschaftler und entnimmt seiem Gesichtsausdruck, dass er geradezu darauf brennt seinen Informationen mitzuteilen.
"...was verschafft mir die Ehre, dass Sie mich persönlich aufsuchen?"
"Wir haben es geschafft Kanzler"
Der Kanzler entgenete ihm "Was haben Sie geschafft William? Einen Toaster mit eingbauter Uhr zu entwickeln"
Selbstgefällig grinzte der Politiker vor sich hin...
"Auch wenn ich Ihren Sinn für Humor sehr schätze werter Kanzler, so werden Sie doch nicht mehr zu Spot neigen wenn sie erfahren WAS wir geschafft haben" versuchte Dr. Rosenberg elegant zu kontern...
"Na gut Doktor, worum handelt es sich also, rücken Sie raus damit..."
"Wir haben die Verbrennungsantriebsforschung abgeschlossen Kanzerl"
Am Ende dieses Satzes verzog sich das Gesicht des Wissenschaflers zu einem breiten Grinsen.
"Was unmöglich...", der Kanzler fällt fast von seinem eleganten mit Leder bezogenen Stuhl mit den Elfenbein Armstützen, "...wir hatten doch damit gerechnet frühestens in 5 Jahren soweit zu sein"
"Da haben Sie Recht Kanzler, aber uns, oder vielmehr mir, ist es gelungen das entscheidende Puzzlestück für den erfolgerichen Abschluss der Forschung schon jetzt zu finden".
Nun hielt den Kanzler nichts mehr auf seinem Stuhl er sprang auf und man konnte erkennen , dass er die Tragweite dieses Erfolgs noch nicht komplett begriffen hatte.
Nach einem Moment des Sammelns schien er aber damit umgehn zu können, ging auf Rosenberg zu legte ihm einen Arm auf die Schulter und sagte zu ihm "Das ist einfach fantastisch Doktor. Ich werde sofort veranlassen dass in sämtliches Kriegsgerät dieser Antrieb eingebaut wird.. Stellen Sie sich nur vor was damit alles möglich ist. Ungeahnte Möglichkeiten mein Freund... Sobald die ersten Schiffe ausgerüstet sind gehn wir auf Beutezug."
Er räusperte und sagte dann "Nun gut Dr.Rosenberg, ich danke Ihnen dafür, dass sich mich gleich davon in Kenntnis gesetzt haben. Ich würde sie bitten sich nun wieder Ihren weiteren Aufgaben und Forschungen zu widmen. Das wäre vorerst Alles."
"Vielen Dank Kanzler, ich werde mich sofort an die Arbeit machen"
Der Wissenschaflter verlies das Büro, und schloss hinter sich die Türen. Gut gelaunt und pfeifend schritt er den langen Gang in Richtung Ausgang entlang.
Der Kanzler setzte sich inzwsichen wieder auf seinen Stuhl und drehte sich so um dass die Rückenlehne in Richtung Eingang weisste lehnte, sich zufrieden zurück und ein zufriedenes Grinsen zog sich über sein Gesicht...

Thema bewerten