Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: War Of Galaxy. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

14.07.2011, 19:46

Kommentare zur aktuellen Umfrage bzgl. der Angreifbarkeit von gebanten Spielern

In diesem Thread könnt ihr zur aktuellen Umfrage bzgl. der Angreifbarkeit von gebanten Spielern diskutieren.

2

14.07.2011, 21:35

RE: Kommentare zur aktuellen Umfrage bzgl. der Angreifbarkeit von gebanten Spielern

wie kann man immer den schlechtesten weg wählen?

wir stellen 2 antworten rein, die diskussion kann im nachhinein erfolgen. wozu überhaupt ne diskussion, an die man sich bindet^^

ich verstehe das problem zweifelhafte leute ins irc zu bekommen, um ein problem abzuklären. aber sie auf der anderen seite auch zu sichern(rote planis). das empfinde ich als sinnvoll, denn das ersetzen ist ja doch sehr umständlich.

variante 1 ist erstmal nicht schlecht.

stellt sich heraus er ist schuldig oder meldet sich erst gar nicht.

greift automatisch varainte 2

nicht ein extrem sondern abstufung

edit
ich stelle mir gerade noch die frage, ob diese änderung in der laufenden runde stattfinden sollte. grosse acc mit vielen invas, haben natürlich vorteile. wenn eine umsetzung diese runde stattfinden sollte:

deswegen eine andere variante, das die planis von dauergebannte. so ähnlich wie planis entstehen, jede stunde wird ein plani von einem gebannten freigegeben.
also a) die jagt nach den res und b) dem plani selber

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »itsJustMe« (14.07.2011, 21:59)


3

14.07.2011, 21:38

Wär es nicht praktischer den Gebannten, wenn überhaupt, direkt Angreifbar zu lassen wie es vorher war?

Ob man jetzt direkt nach dem Ban als erster sieht, dass derjenige gebannt ist, oder nach 1 Monat als erster sieht, dass der Account wieder freigegeben ist..

Der kleine Unterschied ist nur, direkt nachm Ban angreifen -> kleiner Push, der ggf. auf mehreren Spielern gesplittet wird
nach einem Monat, evtl sogar wird der Acc mitten in der Nacht um 3 Uhr wieder freigegeben und man darf Ihn alleine leerräumen -> Fleet verdreifachen?

4

14.07.2011, 23:25

die accounts samt planis sollen einfach gelöscht werden

Gryphus

Schüler

Beiträge: 119

Allianz: ~HdN~

Wohnort: Rostock

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden
40

5

14.07.2011, 23:46

wog samt allem sollte einfach gelöscht werden

6

15.07.2011, 00:18

schließe mich krats an variante eins oder einfach die permban haben löschen!

7

15.07.2011, 00:58

Permban-> Alle Ress und Schiffe die stehen auf 0 setzten..
Dann öffnen ! Dann kann man wenigstens die Tagesprodde abraiden!

8

15.07.2011, 03:21

flett gaenzlich rausholen...den rest so lassen...kann kein spieler bp s holen nur die ress bzw nrg stehn lassen,hat jeder wogger sein nutzen von...gaenzlich löschen bzw planis auf gearkt lassen...wem bringt des was...keinem mehr, gearkte planis un des wars schon...macht ja so schon ned mehr viel bock zu woggen...un du darfts ned ma mehr en gebannten abraiden bzw invan...des ganze bringt nur en vorteil den hundertplani spilern bzw die noch mehr haben,weil die kleinen planispieler nie un nimmer an die rankommen!!! in g1-3 was die höhergelegten galaxien ned ma betrifft...ein 70 plani acc der ned gelöscht hat und von vorne angefangen hat...hat keine vorteile gegenuber den andren,kaempfen plani um plani mit welcher fleet=!=!= wenig planis- keine ress-keine schiffe...zu deutsch am besten acc löschen macht kein fun mehr...tut euch doch ma den gefallen un lasst das spielsystem so wie es war....wie vor en paar jahren...jegliche neuerung die bisher reinkam war halt vorn a....sch sag ich ma so...hat keinem was gebracht...hab jez ma grad 80 planis un komm ned mehr weiter un ehrlich gesagt machts kein bock mehr...macht wie ihr wollt...fruher war es echt geil wog zu spielen...ging auch ohne die ganzen neuen dinge und hat vorallem viel mehr spass gemacht...naja egal jedem das seine...ich bin fuer version 2...

gn8 all

9

15.07.2011, 05:48

ich versteh euch (wog team) echt nicht, man trifft im leben entscheidungen dazu sollte man auch stehen und sich nicht alle heilige zeiten umentscheiden und einen Zickzack kurs fahren.

Die Regelung wie sie jetzt ist bevor- und benachteilt keinen. Ich halte sie nachwievor sinnvoll.

Lieber wäre mir und ich verstehe nicht warum die Möglichkeit bei der Umfrage nicht zur Auwahl stand --> löscht die permbans, einfach löschen --> keiner hat nen vorteil aber der raum im spiel wird nutzbar, aber die löschroutine funktioniert bei 0 punkte und bei den inaktiven spielern ja auch nicht seit jahren.

Das hier jetzt bei eine Regelung die man halbwegs gemeinsam nach längerer Diskussion, auch hier im Forum, beschlossen hatten, vor so spielern wie chiko "ich hab unter 100 planis und kann nicht jeden tag 1000 atts auf bans raushauen, mein (wog)leben macht deswegen keinen sinn mehr". auf die knie fällt find ich arm.

Die jammerer werden immer in der mehrzahl sein. Wie die Abstimmung ausgeht is also klar. Es steht ja jetzt schon jedem der saber in den Mundwinkeln wenn er an die ress und nrg der gebannten denkt.

Wenns schon sein muss dann bitte vorher alle ress und nrg der gebannten auf 0 setzen vor der freigabe. das die bp's nicht zählen stand eh schon in der umfrage.

brainstorm

unregistriert

10

15.07.2011, 15:38

So, dann mal ein kurzes Statement von mir dazu.

Die beiden Alternativen, die zur Auswahl stehen sind die, die ohne Programmierarbeiten umgesetzt werden können, was anderes kommt zur Zeit realistischerweise nicht in Frage. Dadurch sind aber die gestalterischen Möglichkeiten limitiert.
Nichtsdestotrotz bieten wir den Usern damit die Wahl zwischen zwei verschiedenen Systemen, die jeweils Vor- und Nachteile haben.
Das jetztige System, um mal direkt auf Realist einzugehen, wurde übrigens nicht lange ausdiskutiert sondern von Roi ziemlich plötzlich umgesetzt.

Was ansonsten gefordert wurde, Accounts zu löschen bzw. Flotte und Ressourcen auf 0 zu setzen ist vom Aufwand her leider nicht umzusetzen.

11

15.07.2011, 16:19

Also ich muss mal sagen, ich finde beide Varianten nicht ganz treffend.
Ich kann absolut verstehen, dass man sich in WoG als Supporter für etwas ohne Programmieraufwand entscheiden muss, damit es irgendwann mal umgesetzt wird.

Aaaaaber um mal meinen Senf dazuzugeben, unabhängig davon ob es realistisch ist, dass es jemals umgesetzt wird:
Ich finde wenn Leute gebant werden (und das ja meistens mit gutem Grund) und die erhalten einen Zeitban. Dann sind es meistens 6-12 Stunden. Die tun keinem weh. Wer ärgert sich denn bitte über 6 Stunden ohne Prodde bei jetzigem Spielstand, wenn seine Planis und die Flotte dafür unangreifbar sind....

Spieler mit Zeitban sollten einfach angreifbar bleiben. Dann ist ein Ban für "schummeln" auch eine Strafe und kein U-Mode.
Spieler mit Permban, die dann meistens einen immensen Vorteil durch Betrug erhalten haben können meinetwegen unangreifbar bleiben. Dann profitiert keiner von den Cheaterress/Flotten/Planis. Oder eben gleich nach ein paar Tagen aus dem Spiel löschen (Zeit für etwaige Einsprüche gegen den Ban)/Fleet und Ress löschen und freigeben.

brainstorm

unregistriert

12

15.07.2011, 16:51

Zitat

Original von Judas
Also ich muss mal sagen, ich finde beide Varianten nicht ganz treffend.
Ich kann absolut verstehen, dass man sich in WoG als Supporter für etwas ohne Programmieraufwand entscheiden muss, damit es irgendwann mal umgesetzt wird.

Aaaaaber um mal meinen Senf dazuzugeben, unabhängig davon ob es realistisch ist, dass es jemals umgesetzt wird:
Ich finde wenn Leute gebant werden (und das ja meistens mit gutem Grund) und die erhalten einen Zeitban. Dann sind es meistens 6-12 Stunden. Die tun keinem weh. Wer ärgert sich denn bitte über 6 Stunden ohne Prodde bei jetzigem Spielstand, wenn seine Planis und die Flotte dafür unangreifbar sind....

Spieler mit Zeitban sollten einfach angreifbar bleiben. Dann ist ein Ban für "schummeln" auch eine Strafe und kein U-Mode.
Spieler mit Permban, die dann meistens einen immensen Vorteil durch Betrug erhalten haben können meinetwegen unangreifbar bleiben. Dann profitiert keiner von den Cheaterress/Flotten/Planis. Oder eben gleich nach ein paar Tagen aus dem Spiel löschen (Zeit für etwaige Einsprüche gegen den Ban)/Fleet und Ress löschen und freigeben.


Dem kann ich eigentlich nur zustimmen. Grade bei kürzeren Bans ist die Nichtangreifbarkeit ein Problem, bei dem wir allerdings keine Möglichkeit haben es sinnvoll zu lösen

13

15.07.2011, 16:57

sehe die beiden optionen auch eher suboptimal und werd mich da weder für die eine noch für die andere entscheiden.
warum, wurde u.a. von anderen hier erwähnt.

14

15.07.2011, 19:49

die umfrage ist doch sicherlich wieder ein beschiss wie das eine mal.
wird wieder so sein, dass mehr leute abgestimmt haben als wie es spieler gibt....

15

15.07.2011, 20:21

beschiss ist es definitiv, denn ich habe mich nicht gleich auf der hp-seite entschieden. nur geschaut unter kommunikation stehts, schlaf wir ruhig drüber.
naja wollte heute abstimmen, bloss dann kriege ich das : The requested URL /kom_voting_ingame.php was not found on this server.

beschiss^^

16

15.07.2011, 21:49

Zitat

Original von DrunkenKaKadoo
...
wird wieder so sein, dass mehr leute abgestimmt haben als wie es spieler gibt....


Nein wird es dieses Mal definitiv nicht. Wir sind beim Manipulieren der Votes mittlerweile sehr geübt und äußerst vorsichtig. Versprochen!

17

15.07.2011, 22:36

Zitat

Original von thommy

Zitat

Original von DrunkenKaKadoo
...
wird wieder so sein, dass mehr leute abgestimmt haben als wie es spieler gibt....


Nein wird es dieses Mal definitiv nicht. Wir sind beim Manipulieren der Votes mittlerweile sehr geübt und äußerst vorsichtig. Versprochen!


thommy spielt sowieso halb wog alleine :rolleyes:

18

15.07.2011, 23:01

Zitat

Original von CIA_Osiris
thommy spielt sowieso halb wog alleine :rolleyes:


ich stimme auch einen neuen titel zu: der Puppenspieler oder whocares oder stay cool
zumindest besser als das gottgleiche "§Š=õî˜8(*󀪯5χ¿˜’4;_Çß67ΆÄø&Ž€²°ÌŠÔÖÉÀá¤ÜØ«~ªÅ "

Pseudo

Meister

Beiträge: 2 034

Allianz: Necro

Wohnort: DEUTSCHLAND!!!

Beruf: ---

  • Nachricht senden

19

24.07.2011, 01:08

was ist denn jez mit der umfrage?
ergebnis? umsetzung? usw...?

20

24.07.2011, 01:34

Rundmail wird gerade vorbereitet.

Thema bewerten