Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: War Of Galaxy. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

25.08.2011, 01:10

2 - 3 User pro Account ?

Hallo,

Ich hätte da eine Idee wie Wog eventuell wieder Interessanter werden könnte.
Die meisten die ich kenne haben mit der Begründung "Zu Zeitintensiv , man ist Zeitlich gebunden für Atts, Forschungen, Flotten die zurückkommen und das man sich Nachts den Wecker stellen muss u.s.w" aufgehört.

Im Endefekt muss man sich alle 40 50 min einloggen um es Perfekt Spielen zukönnen.
Dazu gibts dann noch die lieben Cheater mit Teamviewer oder Spylisten, dank dem ganzen Paket hat man kein normales Leben mehr und es gibt keine Offzeiten.

Wie wäre es wenn man es nicht einfach erlaubt das sich 2 - 3 User pro Account einloggen dürfen und man das Cheaten etc. überflüssig macht. Denke dann werden auch wieder mehr Angriffe gestartet, man farmt mal wieder mit freude....
Das Team könnte sich gegenseitig Anspornen mit einem "Soll" an Ress oder Fleetkills und das Wichtigste man kann ein normales Leben führen und Zocken.

So das wars erstmal, ihr könnt ja mal eure Meinung dazu schreiben

mfg meXus

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »meXus« (25.08.2011, 01:15)


Beiträge: 1 508

Allianz: PinaKuhlada

Wohnort: ISA

Beruf: Wogger

  • Nachricht senden
765

2

25.08.2011, 01:21

also ich find die idee eigentlich echt cool, man könnte das ganze ein wenig schneller machen so in richtung speedwog, aber auch nicht ganz so extrem ^^ und es neben dem nwog laufen lassen und erst mal testen. das sollte doch möglich sein =)

3

25.08.2011, 01:44

Bei einer Idee sollte man immer mindestens folgende Dinge beachten:

- Etwas weiter als 2 Meter denken
- Wenigstens "mal versuchen" das ganze "einigermaßen" objektiv zu betrachten (Also nicht wie 90% der Flamer hier im Forum mit "Ich fänd das für mich total cool")
- Mindestens 10 Minuten einigermaßen konzentriert über die Schwächen nachdenken

Eigentlich kommen die besten Ideen in diesem Board von Usern, die sich überhaupt erst mal eines konkreten Problems bei WoG bewusst geworden sind.
Diese Idee wäre eine Änderung ins Blaue hinein, die am Ende zwar etwas ändert, aber nichts verbessert. Meiner persönlichen Meinung nach verschlimmert es die Situation sogar ganz massiv und schafft eine endlose Liste neuer Probleme.

Denkt mal drüber nach. Ist nicht böse gemeint.

4

25.08.2011, 02:12

Das habe ich schon gemacht nur wollte das Forum meine Änderung nicht annehmen...

Die Gala könnte man z.b. viel größer machen womit mehr Angriffsfläche entsteht und dadurch neue Taktiken entstehen, die Flugzeiten etc. alles mal überdenken was Sinnvoll wäre und dem anpassen.

Die Menschheit passt sich an wie immer mehr Spiele Hersteller ihre Games Kostenlos zum Download anbieten (da sie sowieso geladen werden) und das Geld durch Spielgeld, ExtraPunkte, Premium Accs u.s.w macht

Und Wog würde sich den nicht vorhanden Offzeiten anpassen (die es dank tools nicht mehr hat) und dadurch keine User mehr besitzt.

Wenn man sich mit den waren Problemen nicht beschäftigten will soll es mir egal sein. Ich Spiele Wog seit 1-2 Runden nicht mehr und gucke nur noch rein ab und zu mal rein und mit alten Spielern zusprechen.

Die bisherigen Veränderungen haben anscheinend ja nix gebracht.
Ich habe es damals mit Robogrent auch schon gezockt wo es noch viele User gab weil das Acc Sitten nicht so Idioten Sicher war wie heute wodurch mir die Lust am Spiel verging.

Und Lordofdoom hatte sich schon gedanken gemacht und mir im Irc Kritik gegeben die ich beseitigen konnte :)
Mir würden da viele Änderungen einfallen wollte aber erstmal wissen was ihr von dem Groben Gedanken haltet und die Feinheiten danach ausarbeitet

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »meXus« (25.08.2011, 02:42)


5

25.08.2011, 02:54

Was ich damit sagen wollte konnte es wieder nicht ändern :D

Die Menschheit passt sich an wie immer mehr Spiele Hersteller ihre Games Kostenlos zum Download anbieten (da man sie sich heutzutage kinderleicht laden kann ) und das Geld durch Spielgeld, ExtraPunkte, Premium Accs u.s.w macht

Und Wog würde sich den nicht vorhanden Offzeiten anpassen (die es dank den kinder bedienfreundlichen Programmen besitzt) und dadurch keine User mehr hat.

6

25.08.2011, 03:40

So nochmal Senf :P

Wenn man sich natürlich wie Sony mit mrd investitionen und xxxx Menschen gegen das cheaten/hacken immer wieder auf Neue wehren kann ist das auch ne Variante.
Wog hat jedoch nicht das Team und die Möglichkeiten sich gegen Sitter/.... zuwehren.

Da wäre es denke ich die einzigste machbare Veränderung mit den 2-3 User pro Acc um das Problem komplett zu beseitigen :)
Was auch nicht ganz neu ist (mehrere Spieler pro Acc), wie man bei travian z.b. sieht und im Endefekt ist es das gleiche wie wog ein "Kampfspiel" nur anders Verpackt...

Zitat: "TRAVIAN ist eines der erfolgreichsten Browserspiele weltweit"


so das wars jetzt hab mir darüber jetzt viel mehr gedanken gemacht als ich überhaupt wollte, wenn man sich nicht anpassen will stirbt man aus war schon immer so und wird auch immer so bleiben was die Highscore übrigens nur belegt ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »meXus« (25.08.2011, 04:10)


7

25.08.2011, 04:13

Nur mal kurz eingeworfen, wer gründet den Betriebsrat um diese neue modifizierung zu kontrollieren und die Richtlienien festzulegen?
Die Auswirkung aufs Spiel selbst mal außen vorgelassen - betrachten wir uns die Zwischenspielerischen Beziehungen. Ist der Account eine AG wo jeder Spieler einen Teil besitzt, wer entscheidet über Recht und Unrecht in einer Kontroversen Ansicht, ...
Ein Wog-Account stellt nichts mit Verantwortung und Abhängigkeit, dass Leute zumindest einen Hauch an gewissen Umgangsweisen festhalten.

Selbst in unseren Beziehungen, Jobs schaffen wir es meistens nicht uns in jeder Hinsicht vernünftig zu verhalten, das kompensieren wir dann sicher mit einem Wog-Account. Um dir nur eins von vielen Beispielen zu zeigen

meXus joins #wog-support
meXus +v
@vinki - was kann ich für dich tun
+meXus - mein Account wurde geklaut

8

25.08.2011, 06:21

Die Überlegungen hätten schon vor 2 3 Jahre anfangen müssen dann müsste man nicht das ganze Spiel neu überdenken das es ein haufen arbeit ist und nicht leicht wird ist mir klar ist aber lieber Spät als Nie.

Da haben andere vergleichbare Spiele (die auch laufen) schon Jahre früher den Schritt gemacht und entwickeln ihr Spiel immer weiter und kriegen noch mehr User. Wobei Wog das Wahre Problem nicht sehen will und nur gegen den erhalt der Falschen User ankämpft.

Teamplay kann funktionieren kannst du dir bei Travian angucken wie das geht.
Das was man die letzten Jahre versäumt hat muss man nacharbeiten ist wie in der Schule wenn man 3/4 des Jahres nicht mitkommt und dann alles nachholen muss wird es schwer bis fast unmöglich das Jahr zubestehen (in dem fall das Spiel zuerhalten).

Und nicht wie das "WogTeamplay" wie ich bei TAM z.b. erlebt habe mit Alpha als HC
Ein Eigener Spieler hatte für seine begriffe 2 3x zulange Offzeiten also wird die Fleet verlegt nachts um xx:xx gekickt + sofort geattet...


Wikipedia Travian:

"Der Aufwand hängt vom persönlichen Ziel ab. Wenn man einfach nur aus Saß spielen will und einem der Rang egal ist, braucht man nicht sonderlich viel Zeit. 5 Minuten am Tag reichen bereits vollkommen aus.
Möchte man allerdings ganz vorne unter der Elite spielen, so braucht man sehr viel Zeit und die Bereitschaft, auch Nachts aufzustehen um beispielsweise Angriffe abzuschicken oder um seine Dörfer zu verteidigen. Da dies allerdings einen enorm großen Stressfaktor bedeutet, spielen immer mehr Spieler sogenannte Dualaccounts (= 2 oder mehr Spieler spielen einen Account)."


Und das übliche Ziel eines Menschen liegt dabei einer der beste zu sein also geht man dann von dem 2 Pkt aus was auf die meisten zutrifft. Und den Unterschied siehst du ja selber an der Useranzahl und dem erfolg

Will hiermit keine Werbung machen für das Game aber hier muss man ja erstmal den Entwickler davon überzeugen das sie das Game ändern und ändern können wobei sich nix ändert bzw. noch verschlimmert und sich die aller letzten User verabschieden anstatt auf das Hauptproblem einzugehen blockt man sofort ab und kommt mit solchen Antworten:

Zitat: "Bei einer Idee sollte man immer mindestens folgende Dinge beachten:

- Etwas weiter als 2 Meter denken u.s.w"


mein Zitat: "Lieber mal 2 Jahre zurück denken die Scheuklappen abnehmen und sich tipps erstmal genauer anhören oder genauer nachzufragen als mit solchen Niveau losen Sachen zu Antworten"

Ist jetzt auch nicht böse gemeint aber muss anscheind ja so sein.
Ich mag Wog sonst würde ich mir garnicht die Mühe machen soviel zuposten. Würde es auch wieder gerne ordentlich Spielen, wollte den Vorschlag erst garnicht Posten weil ich mir denken konnte das es so verlaufen wird und in arbeit ausartet...

Ich zweifel auch nicht an deinem können als Progger aber ein so Zeitaufwendig Spiel um Gut zusein will einfach keiner Spielen irgendwann ist die Motivation und die Letzte Hoffnung weg.
Und meine letzte Hoffnung liegt in dem Vorschlag danach wird meine auch Endgültig weg sein :)

9

25.08.2011, 07:21

halte des mit den vielen spielern pro acc für nicht so sinnvoll
wir haben schon wenige spieler wenn jetzt noch alle zusammen spielen haben wir grad mal die hälfte ... sehr abwechslungsreich ;)

du nimmst jetzt das beispiel travian ich glaub das is das selbe prinzip wie stämme und die spiele sind völlig anders als wog
bei wog dreht sich alles um offzeiten um das erwischen
bei spielen wie travian und stämme geht es mehr um das taktische dort kann man spieler auch platt machen wenn sie im acc online sind wenn man geschickt ist somit ist es dort nicht schlimm wenn ein acc durch viele spieler dauer on ist in wog wäre das aber extrem langweilig keine fleet kills mehr ...?!?

also die kurz: die idee passt überhaupt nicht zur wog idee

10

25.08.2011, 07:49

Ja das hatte ich Lord auch schon geschrieben mit dem noch weniger User als jetzt.
Aber das würd ich jetzt erstmal weiter hinten einordnen...

Meiner meinung nach ist travian wie wog ein Kampfspiel wo einer verliert und der andere gewinnt nur das travian 3 jahre entwicklung weiter ist und wog hinterherhängt.

Wenn es ja an den kleinen Veränderungen liegen würde dann könnte man ja die Software von 200x starten und alles wäre behoben... oder nicht ???

Es liegt zu 99% an der Zeit was bei travian auch an 2 Stelle im Wikki steht
Vor 5 Jahren gab es noch nicht die möglichkeit sich so leicht Sitten zulassen etc. da lief es ja auch !
Heutzutage gibts es Teamviewer wo sich 2 3 Leute die Pw hin und herschicken und es somit keine Offzeit mehr gibt !!! Da fragt sich der ehrliche Spieler wofür tuh ich mir das an ? Soviel zeit und Mühe zu investieren wenn da 2 3 nen lenz machen 3 mal so groß sind und du sie sowieso nicht erwischst.

Wenn das Spiel ohne erfolgreichen Sitting Schutz läuft gibt es keine Offzeiten und dadurch gehen/sind die ehrlichen (wichtigen spieler) Verloren und man nur kleinigkeiten ändert dann könnte man das ja wieder mit der alten Version machen :P

Und das mit den Fleetkills etc. wäre dann die Aufgabe das irgendwie gut anzupassen das wird der Schwierigste teil sein da man sich 3 Jahre auf ein und der selben Stelle bewegt hat und das nicht von heute auf Morgen nachholen kann.

Entweder man verändert sich mit der Zeit oder stirbt aus wie man an Kriegen, Völkern, Tieren , Arbeit ... am ganzen leben sieht . Und wenn man da auf Offzeiten setzt wenn einer gegen 3 Spielt na dann Prost

Aber das von dir sowas als Antwort kam war klar wie ich schon meinte die Änderungen sollen sich nicht für die Falschen Spieler sein sondern für die Ehrlichen wovon es hier leider nur noch 1 2%

Um das auch mal wirtschaftlich zusehen vielleicht ist wog auf die paar cheater mit ihren PA accs angewiesen weil die bots sonst nicht laufen....

Da macht es WoT, Nfs World, Travian, so wie ich es oben auch schon meinte, mit sachen die die spieler reizt
wie z.b.

Plus
Folgende Features gibt es bei Plus:
Warteschleife für den Gebäudebau
Größere Übersichtskarte
Erweiterter Kampfsimulator
Gold
Neben Plus kann man sich noch folgende Vorteile kaufen:
Steigerung der Holzproduktion um 25%
Steigerung der Lehmproduktion um 25%

nur ein beispiel davon gibts dann 1000 sachen die mit
WoT verdient sich ein arsch mit solchen extras. Pennergame u.s.w
Und das PA von wog ist Oldschool einfach nicht zeitgerecht. Er ersparrt dem Spieler einfach nur Arbeit...
Bei allen anderen Spielen die ich kenne und das sind einige die Querbet sind kannst du dich damit hochpushen
Und die Bedienfreundlichkeit sollte eigentlich mindestens Standart sein, weil man lockt ja damit das das Spiel Spaß macht und an dem Push verdient wird aber naja

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meXus« (25.08.2011, 08:14)


11

25.08.2011, 08:22

Das JKA in der letzten runde ganz oben in der dümmsten Sitter aller Zeiten Liste standet ist ja wohl allen klar und habt ihr ja sehr lächerlich demonstriert !

Will hier jetzt auch nicht über Sitter Sprechen sondern nur beweisen das es dadurh keine Offzeiten gibt an die du glaubst ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meXus« (25.08.2011, 08:25)


Nostros

unregistriert

12

25.08.2011, 08:35

um nur kurz das hauptproblem anzusprechen das mir hier einfällt!

würden wirklich 3-4 leute einen account speilen und so aktiv wie du sagst würde farmen atten und der rest überhaupt keinen spaß mehr machen weil man sowieso nie was erwischen würde ;)

mfg


PS: ich denke der anreiz an wog liegt genau in diesen bereichen... das nicht viele so viel zeit aufbringen können und wollen ist der fade beigeschmack!

YoungStar

Fortgeschrittener

Beiträge: 302

Allianz: -=[LAT]=-

Wohnort: Bremen

Beruf: Fachinformatiker i. A.

  • Nachricht senden
135

13

25.08.2011, 09:09

Zitat

Original von meXus
Das JKA in der letzten runde ganz oben in der dümmsten Sitter aller Zeiten Liste standet ist ja wohl allen klar und habt ihr ja sehr lächerlich demonstriert !


Nimm doch mal die Nadel aus dem Arm. :)

BTT:

Veränderungen bei WoG müssen sein, aber ich denke ebenfalls dass deine Idee nicht der richtige Weg ist.
Das wahrscheinlich irgendwo eh gesittet wird kann man leider nicht mit einer Sicherheit von 100% beweisen, oder eben auch ausschliessen.

An Tools wie Teamviewer habe ich nicht mal gedacht, jetzt hast du wieder ein paar Sittern eine neue Möglichkeit aufgezeigt. :P

Man könnte z.B. die Flugzeiten senken, kostet zwar auf der einen Seite noch mehr Zeit, würde aber die sog. 24/7 Spieler verwundbarer machen.
Aber selbst die Idee ist auch nur ein Schuß ins blaue. :P


Ein Anfang wäre allerdings eine Öffnung der Zonen. (los Thommy, hau mich) ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »YoungStar« (25.08.2011, 09:11)


14

25.08.2011, 09:43

Wow ein Halbewegs ernster kommentar.. :)
das mit teamviewer ist sowieso egal weil es msn icq und kA noch was mitlerweile drinne hat und da kannste mir nicht erzählen das man das nicht sieht ??

ich würde mh vielleicht 3-5 (müsste man testen) planeten pro sys machen
2 -3 user pro acc wird sowieso gesittet... !
und schon hat man ein viel größeres feld wo man auch mal invan und arken kann weil nicht 80% der Ally Fleet (Sitter haben dann 3 mal Soviel + Decke eine Gala alleine ab oder auch 2 3) in 1 Std da sein könnte....
daraus könnte man doch gute taktiken entwickeln richtig kämpfen
Und man spielt 600 -1000 Planis viel viel leichter weil man nicht 24h an wog gebunden ist..

Die sitter haben kein vorteil mehr und die anderne kriegen wieder lust am spiel weil der Zeitvorteil nicht bei 3 Leuten gegen einen steht ...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »meXus« (25.08.2011, 10:07)


YoungStar

Fortgeschrittener

Beiträge: 302

Allianz: -=[LAT]=-

Wohnort: Bremen

Beruf: Fachinformatiker i. A.

  • Nachricht senden
135

15

25.08.2011, 10:13

Zitat

Original von meXus
das mit teamviewer ist sowieso egal weil es msn icq und kA noch was mitlerweile drinne hat und da kannste mir nicht erzählen das man das nicht sieht ??


Da habe ich keine Ahnung von. Als ich noch nicht die Möglichkeit hatte auf der Arbeit ins Netz zu kommen, habe ich öfter mal einen Allykollegen angerufen und ihn gebeten mich zu spyen. Das ist Oldschool :)

Meine persönliche Meinung ist folgende (nicht nur auf WoG bezogen):
Wenn man ein Spiel spielt, mit Hilfe von Tools, Cheats, Bots oder wie auch immer, hat man das Spiel nie wirklich gespielt.

Von daher ist sowas in meinen Augen sinnfrei. Soll heißen, wenn es eine Möglichkeit geben würde offizell zu "sitten" würden zumindest die Vorwürfe aufhören. Man weiß es ja dann letzendlich. Und ich finde das nervt immer am meisten, dass man sich hier rechtfertigen muss, warum man denn nun nie zu erwischen ist.

So langsam bekomme ich das Gefühl, dass du eh davon ausgehst dass fast jeder Acc gesittet wird.
Bei deiner Idee würde allerdings ein Problem auftreten, die Leute müssten sich genau absprechen wer; wann in den Account geht. Sonst würde es ja ein reines Chaos geben.

16

25.08.2011, 10:41

WoG Problem ist die "Masse"

Das größte Problem ist der Zugang zu Gelegenheitsspielern die auch mal "oben" sein wollen.

Meiner Meinung nach, hat man schon lange die Chance verpasst das Spiel "schlanker" zu machen.

- weniger Planeten, wer doch mehr will, soll dafür in Richtung Forschungszeit erheblich "bluten"

- Erträge anpassen (höher)
- Galaxien verkleinern (bis es mehr Spieler gibt)
- Kosten für Kolos/Invas/Arks erhöhen (höhere Bedeutung)

In Wog fehlt einfach das WAR.. mittlerweile kennt hier fast jeder jeden und großartiges atten fällt flach. Dauer"bashing" ist die einzige Methode und meistens auch noch der Grund, wieso 1 Spieler weniger dabei ist.

Kampf um NRG-Systeme gibt es doch so gut wie gar nicht mehr.


Aber WoG ist ein Sackgasse in Sachen Evolution.


WoG kann natürlich auch WoG bleiben, bis irgendwann gar nichts mehr geht und es von heute auf morgen OFF für immer ist.

Naivität übertrumpft die Hoffnung :D

17

25.08.2011, 12:42

Zitat

Original von meXus
Und das mit den Fleetkills etc. wäre dann die Aufgabe das irgendwie gut anzupassen das wird der Schwierigste teil sein da man sich 3 Jahre auf ein und der selben Stelle bewegt hat und das nicht von heute auf Morgen nachholen kann.


dann wären als beispiel meter 3 und meter 4 die thommy angesprochen hat. Alle Probleme aufzählen die dem folgen und für diese Lösungen finden


Earshot hat das hauptsächliche Problem sehr gut erkannt.

Valkyrie

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Allianz: Chaos

Wohnort: Graz

  • Nachricht senden
145

18

25.08.2011, 12:55

Zitat

Original von thommy
Bei einer Idee sollte man immer mindestens folgende Dinge beachten:

- Etwas weiter als 2 Meter denken
- Wenigstens "mal versuchen" das ganze "einigermaßen" objektiv zu betrachten (Also nicht wie 90% der Flamer hier im Forum mit "Ich fänd das für mich total cool")
- Mindestens 10 Minuten einigermaßen konzentriert über die Schwächen nachdenken

Eigentlich kommen die besten Ideen in diesem Board von Usern, die sich überhaupt erst mal eines konkreten Problems bei WoG bewusst geworden sind.
Diese Idee wäre eine Änderung ins Blaue hinein, die am Ende zwar etwas ändert, aber nichts verbessert. Meiner persönlichen Meinung nach verschlimmert es die Situation sogar ganz massiv und schafft eine endlose Liste neuer Probleme.

Denkt mal drüber nach. Ist nicht böse gemeint.


na dann würds doch zu den anderen wog "verbesserungen" gut passen. die idee find ich eigentlich ganz gut.

19

25.08.2011, 13:56

allso ich wirde ja sagen das cheaten ab schafen
und die off zeiten da für nehmen
aber denke mal bei of zeiten wirds bestimmt probs geben
denn
was natürlich gut wäre für neure spieler ein noop schutz bis zur bestimmten punkt zahl
und haub plani schutz das ein planni immer übrig bleibt so das der spieler sich nicht löschen muss

lg sala

Beiträge: 1 350

Allianz: WoG

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden
525

20

25.08.2011, 14:11

http://wiki.warofgalaxy.eu/index.php?title=Hauptseite

@ sala da guck mal durch da steht auch alles drinnen denn es gibt in diesem spiel sogar einen noob schutz und es bleibt auch 1 plani übrig das ist der hp ;)

Thema bewerten