Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: War Of Galaxy. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

08.10.2011, 00:40

ok, dann hab ich das thema verfehlt :D

es geht also um die zielgruppenbeschreibung, was macht man da. man befragt sie.

soweit ich weiß, hat der emailverteiler von wog noch ne ganze menge mails von ehemaligen spielern gespeichert. vielleicht kann man das ja mal zur primärforschung nutzen. also eine mail schreibn, wie groß denn das interesse an einer owog runde wäre. (zb ein link der nur aus der mail selbst anklickbar ist, ohne registrierung für eine abstimmung).

ich kann von meinem gefühl her jedenfalls nur sagen ( bin ja seit ca 2 monaten wieder am spielen), dass ich ständig auf spieler von damals treffe, wir haben erst kürzlich wieder nen fact ler aufgenommen. heute wieder einen, der wohl vor jahren mal gespielt hat. meine gespräche mit den leuten sind meist auf die bereits genannten neuerungen hinaus gelaufen und waren immer negativ.
im irc trifft man auch ab und an einige ehemalige spieler, wenn man sie fragt, ob sie sich reggen kommt häufig die antwort: ne wog is doof geworden. wenn es nochmal ne owog version geben sollte bin ich aber auf jeden fall dabei. oft hört man das auch zu swog. aber dazu sag ich jetzt nich nochmal was^^
das sind jetzt natürlich nur meine subjektiven eindrücke.

von den aktuell 1000 erwähnten würde ich 20% schätzen, die früher schon dabei waren. natürlich viele mit einem anderen aktivitätsverhalten als früher. das einzuschätzen dürfte aber schwer sein.

ansonsten gehören ja zur (gesamt)zielgruppe natürlich auch die aktuellen neulinge dazu.

42

08.10.2011, 00:48

Zitat

Original von chaos
von den aktuell 1000 erwähnten würde ich 20% schätzen, die früher schon dabei waren. natürlich viele mit einem anderen aktivitätsverhalten als früher. das einzuschätzen dürfte aber schwer sein.


Ich glaube es gibt nur 2 Spieler die seit eh und je jede Runde von Anfang bis Ende spielen.
Das wären Manta und Norbert natürlich :P

OWog ist bei den meisten auch eher ein Mytos, denn mal ehrlich wieviele der jetztigen wogger haben den in runde 3 schon gespielt ? Also ich persönlich hätte irgendwie Lust auf eine Runde mit derartigem ausmaße wie man sie damals verrichten musst.
Das war so ein Bus/Bahn-fahren ohne Iphone-Abfahrzeiten, oder ein Verabreden nur mit Haustelefon

Chaos, Kicky und n paar müssten sich erinnern mal von 300 Planis Nrg zu traden. Das nenne ich Teamarbeit, mitlerweile würden innerhalb der meisten Allianzen, sich dafür wenig leute finden.
Planianzahl von maximal 200, wenn man noch die Zeit fürs Raiden finden will, denn Ress müssen ja alle per Hand in die Kontis eingegeben werden und der Autohopper hat sich noch nicht ins Spiel gefunden.
Würde mich irgendwie nochmal reizen.

43

08.10.2011, 00:51

Die Idee mit dem E-Mail-Verteiler fänd ich sogar gar nicht so schlecht. Sorgen würde mir bei der Sache aber dennoch machen, dass ich dieses Modell nicht für Zukunftsträchtig halte. Die Probleme von damals werden auch wieder die Probleme von heute und dafür werden wieder Lösungen gefunden werden.

Ich kann Dir ja mal meinen Subjektiven Eindruck vermitteln, denn ich habe damals auch gespielt. Ich bin spät in die Runde eingestiegen und habe das erste Mal mit einem Browsergame zu tun. Ich hatte jede Menge Spaß beim Aufbau, bin Angriffe geflogen und hab kolonisiert. Bis einen Tag nach meiner Kolonisierung mein Hauptplanet und alle weiteren kolonisierten Planeten invadiert waren. Bis auf den nicht ansatzweise ausgebauten letzten Planeten.
Sowas kann einem ganz schnell den Spaß an WoG verderben und ich hatte damals mit WoG abgeschlossen. Bis ich dann später auf SWoG gestoßen bin und dort nochmal mein Glück aufgrund dieverser neuer Features versuchen wollte. Am Ball geblieben bin ich dort eigentlich auch nur, weil ich einer der ersten Starter war und deshalb immer irgendwo oben mitgespielt hab. Ich hätte WoG wieder links liegen lassen, wäre es damals anders gewesen.

Und genau aus dem Grund weil ich einer derjenigen bin, der eine der früheren Runden niemals wieder spielen würde und selbst WoG in seiner heutigen Version es nicht geschafft hat mich wieder für dieses Spiel zu interessieren.
Allerdings bin ich auch einer derjenigen, der WoG eine Zeit lang sehr intensiv gespielt hat (die erste Runde SWoG war einfach die Beste) und diese Härte im Spiel zu schätzen weiß.
Für mich wäre heute auch die damalige SWoG-Konfiguration unter normalen NWoG-Bedingungen unspielbar. Das alles ist heute nicht mehr Zeitgemäß und nur noch für die äußersten Randgruppen akzeptabel (Sorry, wenn ich das so Formulieren muss).

PS: Ich bin mir nicht mehr Sicher ob es Runde 3 oder 4 war in der ich gespielt hab. Ich weiß nur, dass mein HP invadiert wurde. Bitte also jetzt nicht auf die Version festnageln.

44

08.10.2011, 00:55

Achja, was die Zahlen angeht: Ich will mich da auch gar nicht so versteifen. Es wird definitiv eine Minderheit bleiben, da dürften wir uns einig sein. Ob das jetzt 100 oder 200 sind, macht auch keinen großen Unterschied mehr.

Ich selbst sehe ja immer wieder Namen in WoG, die ich noch irgendwie von früher in Erinnerung hab (negativ meistens, aber Norbert mal ausgenommen).

Aber stell Dir mal vor wir haben zusätzlich geschätzten 800 aktuellen "Neulingen" der Runde noch weitere 2000 von den alten Spielern reaktiviert. Das wäre kurzfristig gesehen ein enormer Zuwachs für WoG (Ich halte ihn sogar für realistisch, wenn auch leicht optimistisch), aber wir hätten weiterhin das Problem der Abwanderung.

45

08.10.2011, 01:06

ja ich seh da auch nicht mehr durch welche runde welche neuerung war. ich glaube hp invasieren wurde sogar ende beta 2 unmöglich. weiß ich aber auch nimmer genau^^

mein eindruck war aber auch, dass das was dir widerfahren ist eher die ausnahme war und heute, nicht zuletzt auf grund der professionellen art und weise (scanlisten zB) und der gesamten veranlagung (invas / arks waren damals noch viel billiger, kv schränkt planianzahl ein, heute gehts mehr um flotten als um planis) nicht mehr passieren würde.

zusammengefasst: nen mittelweg aus owog und dem heutigen nwog wäre interessant.

ne komplette owog version mir dennoch lieber als die aktuelle nwog version. aber da wird jeder ne andere meinung zu haben, je nach eigenen erfahrungen halt

edit:
Sie sind nicht berechtigt innerhalb von 30 Minute(n) mehrere Antworten direkt hintereinander auf ein Thema abzugeben. Bitte editieren Sie Ihren vorherigen Beitrag.

was denn das schonwieder, kannt ich auch noch nicht^^

ich kenn die aktuellen abwanderungsgedanken gar nicht. ich finde sogar es gab nach jeder "löschwelle"(die ja nach neuerungen öfter da waren) immer wieder neulinge, wog hat immer weiter gelebt und war schon so oft totgesagt...
wenn es aktuell abwanderung gibt, dann liegt das meiner meinung wieder an der gescheiterten neuerung zonen.
als ich kürzlich wieder angefangen hab, las ich, dass yi und eisen aufgehört hatten, weil sie zu hart gebasht wurden. wenn das natürlich ne neuling widerfährt ist es kein wunder das der wieder aufhört...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chaos« (08.10.2011, 01:11)


46

08.10.2011, 01:24

Wieso neuzeit...hat WOW World of Warcraft en userschwund oder metin ect...

man haett es auch bisschen lukrativer gestalten koennen...notfalls einen kleinen bonus je runde fuer die erstplazierten einbauen koennen,dann waere genugansporn da gewesen...wie auch immer..ist fuer mich keine aussage..browsergames die was hergeben verlieren auf dauer keine hunderte spieler...

;)

kicky

Meister

Beiträge: 1 874

Allianz: FACT

Beruf: Hartz IV und Zuhaelter

  • Nachricht senden
785

47

08.10.2011, 01:48

Zitat

Original von thommy

PS: Ich bin mir nicht mehr Sicher ob es Runde 3 oder 4 war in der ich gespielt hab. Ich weiß nur, dass mein HP invadiert wurde. Bitte also jetzt nicht auf die Version festnageln.


es gab in beiden runden schon hp schutz, runde 3 war die mit dem
auvb ring krieg also pirates, fact, fury etc. vs 42, kili, sp

runde 4 mit insomnia und der riesen loeschwelle um 42, wegen den sittern von sau. :D

Zitat

Original von Vinki
Chaos, Kicky und n paar müssten sich erinnern mal von 300 Planis Nrg zu traden. Das nenne ich Teamarbeit, mitlerweile würden innerhalb der meisten Allianzen, sich dafür wenig leute finden.
Planianzahl von maximal 200, wenn man noch die Zeit fürs Raiden finden will, denn Ress müssen ja alle per Hand in die Kontis eingegeben werden und der Autohopper hat sich noch nicht ins Spiel gefunden.
Würde mich irgendwie nochmal reizen.


in diesen runden ging es doch auch schon, da war immerhin der nrg-trader schon eingebaut und man musste nur aus x-galas auf den werftplani traden. :P

ich erinner mich da noch an ganz andere zeiten, ohne nrg trader... ^^

Zitat

Original von PedderPahn
Wieso neuzeit...hat WOW World of Warcraft en userschwund oder metin ect...


seltsam, wow hat zwischen 2010/11 ueber 1 million user verloren.

hier z.b. eine quelle:
Die Hochzeiten von bis zu 12 Millionen registrierten Spielern mögen vorbei sein, doch selbst nach dem Verlust von 300.000 Usern innerhalb von zwei Monaten gehört World of Warcraft immer noch zu dem meistgespielten MMO weltweit.
http://www.giga.de/news/00154089-world-o…lassen-azeroth/



durch die rasante entwicklung des internets anfuersich ist wog einfach fuer den normalen menschen nicht mehr zeitgemaes und genau das ist der punkt, an dem meiner ansicht nach gerbeitet werden muss! wenn es mit diesem spiel noch einmal berg auf gehen soll, es ist einfach viel zu zeitintensiv.

ich habe es thommy vorhin bereits im qry geschrieben und vor einigen jahren als der smartphone boom begann schon einmal im ideen board:

antriebe drosseln! damit je hoeher sie werden, immer die skalierung immer enorm verschlechtert wird. das gleiche gilt fuer die forschungen bei allianzen, hier sollte definitiv zumindest fuer die antriebs- und daempfungsforschungen eine maximalstufe von 10 ueberlegt werden.

der speed dieses games wird im laufe der runde einfach viel zu schnell, welcher normal arbeitende mensch, der nicht gerade selbststaendig, im ausendienst taetig ist o.ae. kann sich das heut zu tage noch erlauben?

die spybarkeit von normalen angriffen sollte, mit solch einer aenderung dann jedoch komplett ueberarbeitet werden,waere z.b. ein feature fuer das handelszentrum dem man eine art "radar" funktion geben koennte, mit einem handelszentrum wird dann z.b. immer eine komplette gala abgedeckt und der inc ist ~30 min vor einschlag spybar (als eine art letzte rettung).

und auch wenn ich niemals im leben gedacht haette, lady einmal recht zu geben... er hat mit seinem thread einige super beispiele genannt woran man schrauben koennte um den speed etwas aus dem spiel zu nehmen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »kicky« (08.10.2011, 01:56)


48

09.10.2011, 01:19

egal was kommen wird....das spiel ist leider tot...ob nu n-o-s-wog....werden sich keine 1.000 spieler mehr anmelden..

naja viel spass euch allen weiterhin...
;)

49

09.10.2011, 19:14

ich würde auch sehr gerne wieder spielen .... aber wie kicky schon sagte .... ich kann mir das spiel neben der arbeit echt nicht leisten .... ohne weckerstellen oder guter ally mit spylist geht man hier unter

Thema bewerten